Betrogener Mann Erwartet Fett Vom Hahn Des Liebhabers


Ich hoffe sie gefallen dir. Sagen Sie mir etwas Kreatives, das ich hineinstecken kann.
———-
Ich ging früh zur Schule und ging ins Geheimzimmer, um zu sehen, wie der Morgen war. Dreißig Minuten vor dem Test wäre ein wenig Übungszeit nicht schlecht. Ich öffnete die Klassenzimmertür und ging zum Schrank. Ich überprüfte mein Handy und ging hinein. Es waren nur die Quarterbacks David und Jack drinnen. Jack trank Kaffee an einem Tisch. David schlief auf einem der Kissen, mit einem Kissen unter dem Kopf und einem Hoodie. Ich ging zu ihm und schlug ihm in den Bauch.
Verdammt. Chris?
Hey Alter. Danke, dass du mir von diesem Bullshit erzählt hast, eh bester Freund?
Du weißt, dass ich das nicht kann?
Ich weiß, Mann, ich mache nur Witze. Ich liebe dieses Ding, Mann.
?Brunnen,? er schlug mich mit seinem Ellbogen, ‚Heather, huh? Ha?
Ich fuhr mir mit der Hand durch mein Haar und lächelte schüchtern.
?Es ist gut.? sagte ich lächelnd.
?Gut? Alter, er raucht. Hast du das schon mal probiert?
Nun, wir haben heute ein Meeting. Komm früh her, vielleicht verstehst du es.
Wie auch immer, Mann. Hey, ich dachte, du wärst in der Band, Mann. Gute Scheiße?
?Danke.?
Ich legte mich auf das Beistellbett, sah auf, öffnete mein Notizbuch und las die Notizen noch einmal. Teilweise dank Heather, ich würde es schaffen.
Als ich meinen Namen für die Prüfung schrieb, sah ich mir einige Fragen an und erkannte die Antworten sofort, da ich sie kannte. Aber wenn ich anfange, die Antworten zu tippen, Gedanken an süße Liebe? Ich betrat den Raum, mein Geist war überflutet. Je mehr ich den Test machte, desto heißer wurde ich. Laut Frage 10 war ich hart und höllisch. Meine Hose fixierte kaum meinen pochenden Schwanz. Am Ende des Frageabschnitts war meine Hose bereit zu knallen. Das Schreiben war jedoch einfach. Endlich lag ich nicht im Sterben und konnte mich konzentrieren. Hoffentlich ist das nicht jedes Mal der Fall, wenn ich den Test nach dem Lernen und Sex mache. Ich habe die Prüfung als Erster in der Klasse gemacht, ohne Knochen.
Beim Mittagessen betrat ich den Raum, alarmiert von meiner Prüfungsleistung. Ich sah Heather an, setzte mich neben sie und fing an zu plaudern.
?Hallo Chris Wie ist die Prüfung gelaufen?
Oh, das habe ich großartig gemacht. Nur, nun ja, jede Antwort, die ich kenne, wenn wir, weißt du?
?gefickt.?
Ja, als wir schrieben, war ich in jeder Antwort, die ich schrieb, weniger. Es war eine kleine Ablenkung.
Es ist nicht ganz so schlimm. Der Punkt hier ist, dass Sie mehr Antworten mit Motivation wissen?
?Oh, ich verstehe. Durch dich bin ich gut motiviert.
?Dasselbe. Englisch wird nie mehr dasselbe sein. Er lachte.
Er küsste mich auf die Wange und stand auf. Die Welt verlangsamte sich, als er ihr nachsah, wie sie zum Kühlschrank ging, um Saft zu holen. Ich konnte nicht umhin, ihren Körper zu beobachten. Ah ja, Englisch wird nie mehr dasselbe sein. Die Mädchen in der Gruppe waren nicht so heiß wie Heather, aber sie waren alle hinreißend. Gott sei Dank bin ich in dieses Geschäft eingestiegen.
Willst du etwas? Chris. Chris?
Ich wurde beim Suchen erwischt.
Oh, äh, nein, mir geht es gut. Danke.? Ich wurde rot.
Er lachte und schlief ein.
?Ich brauche ein Nickerchen. Kannst du mich fünf Minuten vor dem Unterricht abholen?
?Versicher dich.? Ich antwortete.
Er lehnte sich zurück und drehte sich auf die Seite. Ich lehnte mich zurück und begann ein Buch zu lesen. Ich schlug die Seiten auf und konnte den Text vor mir kaum erfassen. Ja, ich konnte nicht umhin zu riechen, wie sexy er war. Schlafen. Ich sah mich um, aber er bewegte sich nicht. Sein Prachtarsch sah mich an und ich glaube, ich fange an zu sabbern. Ich legte das Buch beiseite und ging zu ihm hinüber und legte meinen Arm um ihn.
Mmm, ich hatte gehofft, dass du das machst? sagte.
?Nun ja.? sagte ich lachend.
Ich küsste seinen Hals und rieb mich an ihm. Ich fuhr fort, sie zu küssen, während sie zwitscherte und sie ihr Höschen herunterschob. Ich zog meine Hose aus und steckte meinen Schnitzer durch meinen Boxerschlitz.
Beweg mich nicht, fick mich einfach.
Ich legte ihn auf den Rücken und kniete vor ihm nieder. Ich beugte mich über ihn und rieb meinen Schwanz an seiner Möse. Sie lächelte mit geschlossenen Augen und flüsterte: Komm schon.? Ich drückte und spürte endlich die Erleichterung, von der mein Schwanz den ganzen Tag geträumt hatte. Ihre unglaublich enge Muschi war Gott sei Dank endlich wieder da. Ich schob ihn, bis er vollständig begraben war, sein Gesicht öffnete sich vor Freude. Ich fing wirklich an, sie zu ficken, ich ging nicht viel aus, also war ich sehr dabei, was es großartig für uns beide machte. Je mehr er fickte, desto aufgeregter wurde er. Während ich das tat, merkte ich nicht, wie die Zeit verging, während er aufstand und mich beobachtete, als er seinen Kopf zurück auf das Bett legte. Ich packte eines ihrer Beine und rollte sie zurück auf ihre rechte Hüfte, während ich mich drinnen hielt. Ihr Arsch war halbnackt, unter ihrem Rock freigelegt. Ich nahm meinen Schwanz heraus, stand aufrechter und beugte mich darüber und zog mich wieder an. Seine Seitenfotze fühlte sich noch besser an und ich fing wieder an, ihn zu küssen. Er schlingt seine Arme um meinen Hals und zieht mich näher. Ich gab einen schnelleren, tieferen Stoß und fühlte, wie seine Fotze meinen Schwanz immer fester umarmte, bis er in meinem Ohr stöhnte. Ich nahm mir nicht die Zeit, mit voller Kraft zu gehen, trug es immer mehr, bis ich schließlich meine Ladung explodierte und auf ihm zusammenbrach. Er küsste mich auf die Wange und ich sagte: Willst du das?
Die Glocke läutete zehn Minuten, nachdem er dort gelegen hatte, nachdem er gefickt hatte.
Wir sehen uns beim Treffen? Ich sagte.
?Mach’s gut.? sagte.
Wir zogen uns an und verließen das Zimmer. Ich bin gerade in der Klasse angekommen, ich möchte unbedingt zurück in den Raum. Ich saß die ganze Klasse da und spürte, wie das Bedürfnis nach Sex durch meine Adern floss. Das Ticken der Uhr wurde immer tiefer und tiefer, verlangsamte sich jedes Mal, wenn ich sie ansah. Ich dachte darüber nach, was ich in dem Raum machen würde, mit wem ich zusammen sein würde. Ich wollte Dave nicht so ausschalten, also überlegte ich, wen ich als nächstes ficken sollte. Verdammt, ich muss aufhören und mich auf den Unterricht konzentrieren. Ich schaute auf die Tafel und machte mir Notizen. Bevor ich überhaupt auf die Uhr sehen konnte, war die Stunde vorbei. Schließlich gehen wir zur Weltgeschichte, um den Tag zu beenden. Drei Zimmer von meinem Zufluchtsort entfernt konnte ich mich einmal so richtig entspannen. Gott, die Schule war hart. Das war das Einzige, was mich gerettet hat. Eines der Mädchen im Club saß neben mir und sagte: Hey. während Sie Platz nehmen. Ich öffnete mein Notizbuch mit einem Lächeln. Zwei Minuten später bedeutete er mir, aufmerksam zu sein. Es stand in Großbuchstaben auf dem Papier in seinem Notizbuch.
?RAUM 5 MIN? wurde auf die Seite geschrieben. Ich nickte. Sie wollte auf die Toilette gehen und bekam die Erlaubnis. Zwei Minuten später ging ich und galoppierte ins Zimmer. Dort saß sie auf der Matte, ihre Schuhe und ihr Höschen lagen auf dem Boden. Er war die einzige Person im Raum und ich ging direkt auf ihn zu. Wir umarmten uns mit einem Kuss, als ich meine Hose aufknöpfte und sie öffnete, meine Hände in seinem rotbraunen Haar verhakt. Er tastete meinen Schwanz ab, während er weiter küsste, was nicht lange dauerte, bis ich mich verhärtete. Er packte mich am Schwanz und zog mich gegen die Wand neben der Tür und drehte sich um. Ich trat zurück, beugte mich leicht vor und hob ihren Rock leicht an, um Platz zu schaffen. Ich beugte mich ein wenig vor und lehnte mich an den kurzen Hals. Ihr Arsch war einfach umwerfend, vielleicht genauso gottgleich wie Heathers, den ich eifrig zu ficken beginne. Ich legte eine Hand über seine Schulter gegen die Wand und die andere auf seine Brust. Ich streckte die Hand aus, um sie zu begrapschen, und sie beugte sich mehr und mehr, als wir uns gegenseitig fickten. Sein Arsch schwang, als er zusah, wie mein Schwanz in seinem tiefen Kanal verschwand, der endlos schien. Er begann langsamer zu werden, als er sich dem Orgasmus näherte, also lehnte ich ihn gegen die Wand und ließ mich ihn so tief ficken, wie ich konnte. Ich packte sie an beiden Hüften, als sie gegen die Wand sackte, als ich oben ankam. Ich drückte fester und er wimmerte jedes Mal, wenn ich ihn anrempelte. Ich schlang meine Arme um seinen Bauch, während ich ein leichtes Gewicht um seinen Hals blies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sexgeschichten fick geschichten