Für ihre wünsche

0 Aufrufe
0%

Sehr geehrte Damen und Herren, Hr.

Das ist die süße Blondine, die du zufällig am Vortag getroffen hast.

Unsere Blicke trafen sich und ich verlor mich in dir.

Dein Duft überwältigte mich, als ich mich neben dich auf die Couch setzte.

Ich konnte spüren, wie deine Augen meinen Körper untersuchten, zusahen, wie meine Oberschenkel rieben, und ich öffnete langsam meine Lippen.

Ich versuche dich zu sehen, wohin meine unanständigen Gedanken gegangen sind.

Konntest du in meinen blauen Augen ein leuchtendes Verlangen sehen, mich zu zerstören.

Ich sah, wie dein Schwanz wegen der Körperwärme, die wir teilten, hart wurde.

Als ich in die Küche ging, konnte ich kaum atmen, dachte die Party.

Du bist mir gefolgt, allein in den Schatten des Lichts.

Du hast mich berührt, Hände heiß und rau.

Ich schmolz.

Deine Lippen fanden meine und wir küssten uns.

Mein Körper war dein.

Es tat weh und tropfte auf mich für jedes Stück heißes Fleisch, das du hattest.

Deine starken Arme zu spüren, die meine Schenkel spreizen.

Läppt über meine tropfende Pizza.

Mach mich zu deinem.

jetzt.

Du hast mich gegen die Wand gedrückt, Zunge und Lippen an meinem Hals.

Mehr und mehr.

Bitte gib mir mehr.

Hör nicht auf.

Du hast deinen harten pochenden Schwanz gegen mich gedrückt.

Dein Körper bedeckt meinen.

Ich gab auf.

Mit Widerstand trennten wir uns, ein Seufzer entkam meinen Lippen.

Es reizt mich zu mehr.

Du hast versucht zu gehen, aber ich habe deine Hand genommen und dich zu mir gezogen.

Deine Hände packten meinen Arsch.

Meine Gedanken rasten zu den unanständigen Dingen, die sie mir antun könnten.

Fick mich, bis ich mich nicht mehr bewegen konnte.

Der Wunsch, es wahr zu machen.

Du ließst deine Hände über meine Jeans gleiten, rieb mein heißes Fleisch und verleitete mich zum Stöhnen.

Ich habe in diesem Moment alles gespürt.

Ich berührte den harten heißen Stock mit meiner Hand und drückte gegen deinen Reißverschluss.

Verzweifelt, seit ich entlassen wurde.

Du hast mir etwas von dem Nacken der Lust vorgemurmelt, den du empfunden hast.

Erinnerst du dich an dieses Lächeln?

Erinnerst du dich, wie ich mich in deinen starken Händen fühlte?

Oder wie dein Schwanz in mein Fleisch gerutscht ist?

Erinnern Sie sich, wie intensiv diese Momente waren?

Ich erinnere mich an sie.

Ich erinnere mich an den Geschmack deines Schwanzes und deines heißen Spermas.

Ich erinnere mich, wie du mich eingepackt hast.

Als ob ich nicht aufhören wollte.

Ich wollte alles, was du hattest und mehr.

Sex war nicht genug, ich wollte, dass du mein blasses, cremiges Fleisch ruinierst.

Meine Ekstase zu schmecken und mein Leben in deinen Händen zu halten.

Ich erinnere mich, wie ich einen Lastwagen fuhr, Zigarettenrauch in der Luft schwebte und Musik durch meinen Körper sauste.

Dein Körper ist meinem so nah und ich wollte ihn unbedingt näher.

Du hast mich angelächelt und mich tiefer in dich gezogen.

Ich fühlte, wie mein Herz schlug und mein Feuer lebendig wurde.

Ich näherte mich dir und drückte meine Hand unter deinen Gürtel.

Mit deinem wachsenden Schwanz zu spielen, deine Länge und Dicke lässt mich vor Verlangen verrückt werden.

Meine Muschi schmerzt vor Verlangen und mein Fleisch ist seidig von Honig.

Du hast gelächelt, mich noch mehr geärgert und ich brauchte ihn.

Wir redeten, spielerische Worte, die das Verlangen nur so sehr verstärkten.

Ich bin ein geheimer Ort in dir, wo ich leben könnte.

Das Biest in dir will verzweifelt entkommen, der Schlüssel in meinem Griff.

Ich könnte fragen, aber das wäre für die Zukunft.

Als Beute und Raubtier.

Ich brauchte, was du hattest, und du wolltest, was ich hatte.

Ich kann nicht aufhören, leg deinen Mund auf meinen Körper.

Lass meine Lippen vor Verlangen anschwellen.

Lecke und tauche tief hinein.

Während ich meine Zunge an deinem harten Schaft entlang bewege, gleitet das weiche Fleisch unter meine Zunge.

Ich stoße tief in meinen Mund, bis ich an deiner Länge stecken bleibe.

Ich stöhne leise, deine persönliche Schlampe.

Verzweifelt mich zu ficken.

Nimm mich.

Genau wie jetzt, ich will dich.

Ich will deine Intensität, deine Leidenschaft.

Deine raue, schwache Natur.

Ich möchte diese Welt alle außer dir vergessen.

Mehr und mehr.

Also werde ich feucht, wenn ich an dich denke, deinen Geruch, deinen Körper, die Art, wie du mich behandelst, wie du mich berührst.

Ich kann mir vorstellen, dass du vor mir stehst und für einen Moment lächelst.

Ich trete auf dich zu, inhaliere dich und spüre die Wärme deiner Haut.

Du küsst meinen Nacken, ziehst meine Seele in dich und entzündest ein Feuer.

Kleidung verfällt in den Wahnsinn.

Haut berührt Haut.

Der Boden neben meinem Rücken, dein Körper schwebt über meinem.

Kalte Luft streift meine Brustwarzen und meine Muschi.

Ihre starke Länge drückt so leicht und bittet um Erlaubnis, wartet aber nicht auf eine Antwort.

Schrei um Schrei, während du deinen fetten Schwanz tief in mein heißes Fleisch rammst.

Jeder Muskel ist angespannt um Ihren Schaft.

Deine Lippen pressen sich gegen meine, während du jeden Zentimeter meiner engen Tiefe ausfüllst.

Meine feuchte Hitze während dieser Wickel, der glitschige Rhythmus umwerfend.

Bitte höre nicht auf, wenn mich jeder Orgasmus durchschlägt.

Ich gehöre dir.

Unsere Körper sind mit Schweiß ausgekleidet, während du jeden Muskel verwendest, um mir Vergnügen zu bereiten, während du deinen nimmst.

Tiefer und tiefer.

Meine Nägel und Zähne hinterlassen Spuren an deinem Körper.

Du bist zu weit von mir entfernt, um jetzt aufzuhören, tiefer zu graben und zuzusehen, wie das Rätsel endet.

Die Kante gehört dir, dass du abfallen kannst, wenn dein Sperma in mich hineinfährt.

Meine Muskeln quetschen jeden Tropfen aus deinem Glied.

Deine Hände halten mich still, während du immer mehr hineinpumpst, bis es aus meiner Fotze strömt und meinen Arsch hinunter gleitet.

Bitte hör nicht auf.

Füttern Sie das Biest wieder mit meinem Körper.

Oh ja, ich erinnere mich gut an alles.

Wie ein lebendiger Traum, aus dem ich nicht aufwachen möchte.

Oh, nimm wieder meine süße Pizza, frag nach deinem Schwanz.

Bei aller Liebe, die diese Versuchung haben kann.

Mz.

Hyde

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.