Ich bin kein stereotyp

0 Aufrufe
0%

Ich bin kein Stereotyp

von Maya Hatashita, wie in BrettJ� 2010 erzählt

Anmerkung des Autors: Ich bin nicht der?

Brett?

der Geschichte, aber Leser, ist er nicht ein glücklicher SOB?

Wegen meines Temperaments hätte ich beinahe die Gelegenheit meines Lebens vergeudet.

Niemand würde mir wirklich einen Vorwurf machen.

Ich hatte es so satt zu hören „Wow, bist du wirklich groß für ein japanisches Mädchen?“

oder noch unhöflicher?Junge, hast du sehr große Brüste/Brüste für ein japanisches Mädchen?

oder nach einem oder beiden „Wow, du bist wirklich wegen eines japanischen Mädchens hier.“

Nun, warum sollte ich mich dummen Klischees anpassen?

Ich bin 5?7 Jahre alt?

groß und ich habe eine schöne 34C-23-34 Figur und trainiere.

Ich bin nicht in Japan aufgewachsen, wir kamen hierher, als ich 6 war und jetzt bin ich 16.

Meine Eltern sprechen beide fließend Japanisch, ich nicht, obwohl ich einen kleinen Akzent habe?

Ich habe nur mit ihnen gelebt, denke ich.

Meine Freunde sind keine Japaner, also bin ich wie jedes andere Mädchen aufgewachsen.

Meine Eltern sind auch Freidenker, also machte es ihnen nichts aus, eine Tochter zu haben, die den warmen Körper schätzt, den die Natur ihr gab, und die Kleider, um ihn zur Schau zu stellen.

Ich mag kurze Röcke und High Heels, ich mag Spitzenunterwäsche, ich mag tief ausgeschnittene Blusen und ich mag Sex.

Die Jungs in meiner Klasse bemerken mich und einige Mädchen auch.

Nein, ich bin da auch nicht konventionell.

Meine erste Erfahrung war mit einer Freundin von mir, Lacey, einem köstlichen schwarzen Mädchen, das wusste, was sie tat, lassen Sie mich Ihnen sagen.

Wir waren zwei sehr heiße 15-Jährige und wenn die Jungs uns nicht ficken wollten, weil wir Jungfrauen waren, entschieden wir uns, es selbst zu regeln.

Lacey und ich sind seit 6 Monaten ein Liebespaar und bleiben „Friends with Benefits“.

Die Muschi ist großartig und ich liebe es, mit meinen Mädchen abzuhängen, ganz mädchenhaft zu sein und all das.

Aber ich bin auch eine echte Schlampe, wenn der Typ weiß, was er tut.

Ich mag meinen wilden, romantischen Sex, das ist hin und wieder in Ordnung, aber ich bin ein wildes Mädchen und habe keine Angst davor, einem Typen einen wilden Ritt zu geben.

Ich habe überlegt, ein paar meiner Lehrer zu ficken, um meine Noten zu verbessern und auf ein gutes College zu kommen, aber ehrlich gesagt ist mir dieser Scheiß wirklich egal, weißt du?

Ich hatte nicht wirklich Stallburschen, ich hatte schon einige durchgemacht, aber die meisten behandelten mich wie eine zerbrechliche kleine Puppe oder suchten nur nach einem Stück Arsch.

Ich wollte jemanden dazwischen.

Es war ein Mittwochabend und ich arbeitete in dem Comicbuchladen, den meine ältere Schwester mitbesitzt (ein Klischee, das zutrifft? Ich liebe Manga und Anime), als eine Stimme hinter mir sagte: „Wow, bist du wirklich?“

Ich verliere fast die Fassung und drehe mich um und sehe?

?

einer der schönsten Typen, die ich je gesehen habe.

Er hielt einen Stapel der neuesten Marvels und DCs sowie ein paar Graphic Novels in der Hand.

Adrett gekleidet in einen blauen Blazer und eine Anzughose, war er nicht typisch für die Kunden, die wir normalerweise am New Comic Day sehen.

Ich hatte es noch nie gesehen?

mein Verlust.

Er legte seine Bücher neben die Theke und beendete ??

Bist du wirklich der Besitzer?

Eine Comicladenbesitzerin, wie cool?

Sie sind eine sehr attraktive junge Frau.

Er streckte seine Hand aus und sagte: „Hallo, mein Name ist Brett.

Ich unterrichte an der Universität einen Kurs über Comics und Populärkultur.?

Ich streckte meine Hand aus, ich schwöre, ich zitterte.

„Ich bin Maya, die Miteigentümerin.

»

(Okay, ich habe ein bisschen gelogen, aber ich besitze 5 %, die ich verdient habe, indem ich sehr hart gearbeitet habe).

„Meine Schwester besitzt 50 %, aber sie hatte einen familiären Notfall, normalerweise arbeite ich mittwochs nicht so lange.

»

Brett lächelte, er hatte erstaunliche Augen?

sie schienen von braun zu grün zu wechseln, wenn er lächelte.

„Ah, deshalb habe ich dich nie gesehen.

Ich muss an einem anderen Tag kommen.

Das ist in Ordnung für mich, Liebling, dachte ich.

Er schien um die 30 zu sein, freundlich gesprochen, sandfarbenes Haar mit etwas Grau und sehr selbstbewusst.

Wir sprachen ein bisschen über Comics als moderne Mythologie, zwischen meinen Anrufen bei Kunden, die das neueste X-Buch oder Secret Final Crisis Wars oder ähnliches wollten.

Der Feierabend rückte näher, aber ich schloss nicht, und Brett bemerkte es.

Ich sehe nicht in meinem Alter aus, Gott sei Dank, denn ich glaube, er stand wirklich auf mich.

Und verdammt, habe ich mich jemals zu IHM hingezogen gefühlt.

?Es tut mir leid;

Sie schließen in 5 Minuten.

Ich gehe aus deinem Haar, Maya;

Es war mit ein Vergnügen Sie kennen zu lernen.?

Wie gesagt, ich mache was ich will.

„Brett, du hältst mich nicht zurück, ich wollte nur Pizza holen.“

Ich würde mich freuen, wenn Sie sich mir anschließen würden;

Ich schätze unser Gespräch sehr.

Wenn er von einer Frau, die ihn um ein Date bat, abgeschreckt zu sein schien, ließ er es sich nicht anmerken.

Er nickte, wartete darauf, dass ich klingelte, und wir gingen Pizza essen.

Er war nicht einmal eingeschüchtert, mich bezahlen zu lassen.

Ich wollte nicht, dass dieser Abend endet, überhaupt nicht.

Ich hatte endlich einen Typen getroffen, der sehr gut mit sich selbst zu sein schien und mich ich sein ließ.

Ich war wirklich angetörnt von seinem Alter und seiner Erfahrung und ich wusste, dass ich da verdammt nass war.

Während wir uns unterhielten, nahm ich einige Male seine Hand, um ihm mitzuteilen, dass ich „einfach so“ an ihm interessiert war.

Ich würde eine meiner Kardinalregeln brechen, wusste ich das?

Ich wollte diesen Mann bei unserem ersten Date ficken.

Wenn er mein Alter herausfände, wäre das egal?

Er machte mich so an, dass ich mein Bestes getan hätte, um ihn über mein Alter hinaus sehen zu lassen.

Ich sehe nicht in meinem Alter aus, also warum sollte ich mich wie ein dummer Teenager benehmen.

Ich bat sie, mich nach Hause zu begleiten, da ich wusste, dass meine Eltern meiner Schwester bei ihrem Notfall, ihrem kranken Enkelkind, halfen und heute Nacht wahrscheinlich nicht zu Hause sein würden.

Es war verdammt riskant, aber ich bin eine sprudelnde Tussi.

Wir wohnten ein paar Blocks von der Pizzeria und dem Laden entfernt.

Als wir an meiner Tür ankamen, drehte ich mich um und küsste ihn hart.

„Ich bin normalerweise nicht so nach vorne, aber ich habe noch nie einen Mann getroffen, mit dem ich so schnell geklickt habe.

Wenn Sie akzeptieren können, was ich Ihnen sagen werde, möchte ich, dass Sie hereinkommen?

verdammter Kaffee, ich will, dass wir uns ausziehen und uns den Kopf rausficken.

Ich sagte ihm dann, dass ich erst 16 sei, er lachte, als ich fertig war.

Er zog mich zu sich und küsste mich erneut.

„Ich habe verstanden, dass du jünger bist, als du gespielt hast, aber nach einer Weile war es mir egal.

Ich wusste nicht, ob es nur an mir lag, aber Maya, du bist die spektakulärste Frau, die ich je gesehen habe.

Ich wollte kalt duschen, wenn ich nach Hause komme, aber das kann wohl warten.

Es ist mir scheißegal, dass du eine junge Dame bist, du bist eine sehr begehrenswerte und verdammte junge Dame, will ich dich ficken!?

Wir rannten praktisch ins Haus in mein Schlafzimmer, unsere Klamotten flogen überall hin, als wir uns auszogen.

Ich war beeindruckt, er hatte einen schönen schlanken Körper?

Der Lehrer übte und ich konnte sehen, wie er meinen eigenen Körper bewunderte und die Aussicht genoss.

Ich bin ein bisschen ein Exhibitionist, also drehte ich mich um, warf meinen Rock und meine Bluse auf den Boden und ließ meinen Tanga und meine Absätze an.

„Oh mein verdammter GOTT, bist du hinreißend?“

Brett stöhnte, als er mich an sich zog.

Wir stolperten zum Bett und ich lag auf ihm und zog ihm den Rest seiner Kleidung aus.

Er roch gut, der Geruch von Old Spice, den ich mag, stieg mir in die Nase.

Ich atmete ihren Duft ein und liebkoste ihren Hals, ein bisschen Gämse rieb meine Wange.

Ich küsste seinen Körper, er war auch gut bestückt und ich wollte bald einen verdammt leckeren Schwanz in mir haben!

Wir machten Dinge mit unseren Mündern miteinander, er war so gut wie viele meiner Freundinnen und als ich ihn schließlich ritt, benutzte ich jeden Trick im Buch, um ihm einen guten Fick zu verpassen.

Es war ?

perfekt.

Ich hatte an diesem Abend einen unglaublich geilen Fick.

Sanft und geübt, dabei energisch und vital, ließ er sich weder von meinem Alter noch von meiner wilden Natur einschüchtern, er übernahm meinen ganzen Körper und liebte jeden Zentimeter davon.

Er sagte mir, dass er den goldenen Farbton meines Körpers an seinem mochte, meine Muschi, meine Beine, meine Brüste, aber er mochte besonders mein hübsches kleines Lächeln.

Brett war der Typ, nach dem ich gesucht habe, und ich habe dafür gesorgt, dass er geduscht hat, obwohl es nicht kalt war und ich bei ihm war.

Als wir fertig waren, war das Wasser kalt geworden, aber wir haben es nicht wirklich bemerkt.

Er bewegte sich immer noch tief in mir, meine Nägel gruben sich in seine Schultern, als er mich gegen die Duschkabine fickte.

Brett war ein unermüdlicher Ficker, er bekam seine Ausdauer mit dem Fahrrad zur und von der Arbeit, hat er mir erzählt?

eine 10-Meilen-Fahrt pro Strecke.

Ich schätze, niemand von euch wird überrascht sein zu erfahren, dass ich ihn immer noch sehe.

Brett kommt jetzt donnerstags, um seine Bücher abzuholen, und wir verbringen die Nacht zusammen in seiner Wohnung.

Ich denke, er ist vielleicht „der Einzige“, aber im Moment ist er „mein Stallbursche“.

Ich weiß nicht, ob es zu früh ist, so zu denken, aber ich war schon immer älter als ich wirklich bin.

Ich hätte nie gedacht, dass ich mich jemals so denken sehen würde, aber der Sex ist unglaublich und es ist total cool mit allem.

Brett wird in ein paar Wochen auf Probe sein, Anime North kommt und ich mache Cos-Play mit Lacey.

Ich denke, ich werde mich als Psylocke von den X-Men verkleiden und Lacey wird Storm spielen.

Brett wird mit uns kommen und er hat keine Ahnung, als welche Charaktere wir uns verkleiden werden und wie schlecht wir ihn im Hotel geplant haben.

Wenn alles nach Plan läuft, dann habe ich eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie dieser Mann in mein Leben passen soll.

Wünsch mir viel Glück.

Hinzufügt von:
Datum: März 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.