Luxury Girl Perverser Unterrichtsplan Teamskeet

0 Aufrufe
0%


Die traurige Geschichte von Karen und Michelle
von Redletiger
Bitte denken Sie daran, dass dies Fantasie ist und jeder, der denkt, dass er dies im wirklichen Leben tun sollte, es verdient, eingesperrt und der Schlüssel weggeworfen zu werden und für immer feige Hure für seine Zellengenossen zu spielen. Bitte gehen Sie, wenn Sie nicht mindestens 18 Jahre alt sind.
Vorwort
Zusammenfassung der Geschichte
Dies ist die Geschichte einer Mutter, Karen und ihrer Tochter Michelle, jede mit einer traurigen und elenden Vergangenheit, und wie sie Jahre später die Sklaven eines verwöhnten kleinen reichen Mädchens Sarah werden. Sie lässt sich und ihre Tochter zurück (eine Entscheidung, die klarer wird, wenn Sie ihre Geschichte lesen), nachdem sie etwas mehr als drei Jahre in der Hölle gelebt hat, weil ihr Mann vor der Ehe schwere körperliche, geistige und sexuelle Misshandlungen erlitten hat. . Er besucht das College, erwirbt zwei Abschlüsse und beginnt für die Eigentümer eines neuen Biotech-Unternehmens namens BIOGEN zu arbeiten, das einem Ehepaar der Molekulargenetiker Tom und Nancy Warren gehört. Während ihre Tochter im Mittelpunkt des Missbrauchs ihres Ex-Mannes stand, verwandelte Karen ihren Lebensweg in einen sehr erfolgreichen Karriereweg. Das geht viele Jahre so weiter, bis der Geschlechtsring des Mannes kaputt geht und seine Tochter im Alter von sechzehn Jahren schwanger wird. Karens Ex geht ins Gefängnis und Michelle schließt sich ihr an. Karen hatte keine eigene Wohnung, sondern lebte in einer Hütte in Warrens Villa. Karen war Forschungskoordinatorin von BIOGEN sowie Direktorin von Nancy Warren. Die Warrens und ihre Töchter waren die besten Freundinnen, die Karen je hatte. Deshalb arrangiert er, dass seine Tochter in der Villa bleibt, während er zurückbleibt, bei ihrer Adoptivtochter Sarah bleibt und vielen der verbleibenden Mitglieder der Organisation hilft und Zeugnis gibt. Dies ist, wenn die Dinge für Michelle wieder tief gehen und sie zu Karen zurückkehrt. Warrens leiblicher Vater ist gezwungen, sich als Sklaven seinen verdrehten Träumen von seiner Adoptivtochter zu unterwerfen, die sich so sehr um sie kümmert, Essen und Getränke kauft, verwöhnt wird und im Grunde alles und alles bekommt, was sie will. Im Alter von 14 Jahren wurde er wegen Fehlverhaltens nach der Schule von der Schule verwiesen und jagte sogar ein paar Tutoren. Bitte lesen Sie die Geschichte, um herauszufinden, wie alles gelaufen ist. Es gibt auch eine etwas überraschende Wendung. Mal sehen, ob Sie erraten können, was passiert ist, während Sie die Geschichte lesen.
Diese Geschichte wird in 3 Teile geteilt. Bis sie kommt, um für die Familie Warren zu arbeiten, wird es zuerst Karens Geschichte sein. Zweitens, greift Karen ein und ?rettet? Er. Drittens wird es Warrens Geschichte geben, die einen kurzen Rückblick auf ihre eigene Geschichte gibt, und insbesondere die erbärmliche Geschichte von Karen und Michelles Unterwerfung unter die Familie. Ich verspreche, es wird jede Menge Sex in fast jedem Genre geben, das dir einfällt. (MF, mf, Mf, Mg, Ff, ff, Monster, ws, Scat, Erpressung, Inzest, NC, Vergewaltigung, Fdom, Mdom und vielleicht noch ein paar mehr, bevor alles vorbei ist) Jedes Kapitel enthält nicht-magische Codes, aber mehr dazu. Sie werden in der Geschichte sein, bevor sie kommen.
Datum = Gegenwart
Im Sitzungssaal der BIOGEN Biotech Company gab es eine große Party. Sie waren erst drei Jahre im Geschäft und hatten zwei neue Moleküle zur Behandlung von Diabetes und Asthma entwickelt. Sie erregten die Aufmerksamkeit von Big Pharma und ihre Besitzer, Tom und Nancy Warren, machten einen Deal, der jeden Angestellten reich machen würde. Tom und Nancy waren jetzt Multimilliardäre und die Mitarbeiter des Unternehmens erhielten jeweils zwischen 100.000 und 1.000.000 US-Dollar. Alle waren sehr zufrieden mit dem Kauf und sprachen gespannt darüber, was sie mit ihrem Anteil des Geldes machen würden.
Karen Miller, offiziell bekannt als Karen Mitchell, saß an einem runden Tisch in der Mitte des Raums und trank ein kühles Bier. Er dachte an das erste Mal zurück, als er die Warrens traf. Sie hatte gerade ihr erstes Jahr an der University of Southern California begonnen, wenige Monate nachdem sie eine Tochter zur Welt gebracht hatte, die sie sofort zur Adoption freigab. Wie die meisten anderen Studenten beschloss sie, mit dem Dating oder Feiern aufzuhören. Er wollte nur seinen Abschluss machen und seinen Traum vom MBA verwirklichen. Er hatte einen Job in der Universitätsbibliothek gefunden, um seine Studienkosten zu decken. Sie entschied sich für die Arbeit in der Bibliothek, weil sie wusste, dass sie viel lernen konnte, während sie den Schülern half. Er erlangte unter Doktoranden schnell einen guten Ruf für seine Fähigkeit, Forschungsarbeiten in wissenschaftlichen Zeitschriften zu finden.
Tom und Nancy Warren hatten gerade erst begonnen, an ihrer Doktorarbeit zusammenzuarbeiten. Sie arbeiteten an einem Projekt zur Identifizierung der genetischen Mutation, die Typ-1-Diabetes verursacht. Sie wussten, dass sie ein Heilmittel finden könnten, wenn sie das fehlerhafte Gen finden könnten. Bevor sie mit ihrer Forschung begannen, mussten sie alles recherchieren, was in dieser Richtung gemacht wurde, damit sie nicht die Forschung eines anderen wiederholen. Sie hatten den letzten Monat an vorläufigen Forschungsarbeiten gearbeitet und waren nicht so weit vorangekommen, wie sie es sich erhofft hatten. Nancy entschied, dass sie vielleicht etwas Hilfe brauchen würden, um die Dinge zu beschleunigen, und bat Karen um Hilfe. Er war zu diesem Zeitpunkt der einzige verfügbare Mitarbeiter. Nach zwei Wochen Karens Unterstützung hatten sie ihre Vorforschung nicht nur nachgeholt, sondern auch abgeschlossen und konnten einige Monate im Voraus mit der Einreichung von Forschungsvorschlägen für ihre Doktorarbeit beginnen. Karen half Tom und Nancy weiterhin, wenn sie es brauchten.
Tom und Nancy stammten aus wohlhabenden Familien. Sie waren zwischen Junior und College-Senioren verheiratet. Sie wollten nicht warten, bis sie Kinder hatten, also hörte Nancy einen Monat vor ihrer Hochzeit mit der Einnahme der Antibabypille auf. Sie wollten so schnell wie möglich Kinder haben. Aber im ersten Jahr wurde sie nie schwanger. In diesem Frühjahr schlossen sie beide ihr Studium in Molekulargenetik mit Auszeichnung ab und hatten das Glück, gemeinsam für Master-Stipendien an der USC zugelassen zu werden. Sie waren der Inbegriff eines glücklichen Paares. Es war, als würde alles gut laufen.
Jeder lehrte Studienanfängern mehrere Vorlesungen und Labore, während sie an ihren Master-Abschlüssen arbeiteten. Sie bekamen auch weiterhin Babys. Als bei ihrer Masterarbeit alles besser läuft als erhofft, kann Nancy nicht schwanger werden. Sie beschloss, dass sie zum Check-in gehen musste und vereinbarte einen Termin mit ihrer OBGYN.
Nach dreimonatigen Tests entschieden sie schließlich, dass Nancy kein Baby bekommen konnte. Sie wurde ohne Eierstock geboren, also konnte sie nicht einmal Eizellen für IVF bekommen. Beide konnten es sich leisten, zu adoptieren, weil sie dank großer Treuhandgelder ihrer Familien wohlhabend waren. Nach etwa dreimonatiger Suche fanden sie eine junge Frau, die ihr Baby zur Adoption freigeben wollte. Das Mädchen sollte das Baby in der dritten Juniwoche zur Welt bringen. Das war perfekt für sie, da sie so fast zwei Monate Zeit hatten, um das Baby daran zu gewöhnen und die meisten Nächte vor Schulbeginn zu schlafen.
Als sie das Baby zum ersten Mal sahen, verliebten sich Tom und Nancy sofort in es. Ihre Vereinbarung durch Anwälte war, dass sie keinen Kontakt mit der leiblichen Mutter haben und alle ihre Kosten plus 20.000 Dollar bezahlen würden. Sie vereinbarten, dass sie das Sorgerecht für das Baby bekommen würden, sobald das Krankenhaus sie entlassen habe. Sie nannten sie Sarah Anne Warren und liebten sie wie ihr eigenes Kind. Sie stellten ein Kindermädchen ein, das sich um sie kümmerte, wenn sie wieder zur Schule kamen.
Es war der zweite Monat, in dem Tom und Nancy bei ihren Recherchen halfen, als Nancy neben ihr in der Bibliothek das Baby zur Welt brachte. Ihr Leben bei der Nanny fiel durch die Grippe aus, also brachte sie das Baby für einen ruhigen Abend zur Genesung. Das Baby weinte fast ununterbrochen, während er in der Bibliothek war. Nancy wollte gerade gehen, als Karen sie bat, das Baby ein paar Minuten zu halten. Das Baby hörte sofort auf zu weinen, als Karen anfing, es zu halten. Karen, die letzten Sommer ein Baby adoptiert hatte, umarmte das Baby sofort. Er wusste nicht warum, aber er schien eine direkte Verbindung zu dem kleinen Mädchen zu haben. Sie hat gerade gemerkt, dass die Geburt eines Mädchens unmittelbar bevorsteht.
Tom und Nancy fingen an, eine enge Freundschaft mit Karen zu entwickeln. Sie kamen zu dem Schluss, dass seine Fähigkeit, Forschungsergebnisse zu finden und zu analysieren, weitaus besser war als bei jedem anderen, den sie je getroffen hatten. Sie wussten, dass sie, wenn sie nach dem Abschluss mit der Forschungsarbeit begannen, jemanden brauchen würden, der wissenschaftliche Hilfskraft wird. Sie wussten auch, dass sie nicht viele Menschen finden würden, die so gut sein könnten wie Karen. Sie beschlossen, ihm einen Job als wissenschaftlicher Assistent anzubieten, der etwas mehr Geld verdienen würde als der Job in der Bibliothek. Sie würden ihm auch anbieten, ihn für einen Abschluss zu bezahlen, der ihm alle Fähigkeiten vermittelt, die er braucht, um ein guter Forschungskoordinator zu werden. Karen nahm ihr Stellenangebot an und wurde die erste Angestellte von Tom und Nancy. Seinen Traum vom MBA hat er nicht aufgegeben, sondern nur noch ein Zweitstudium in seinen Studienplan aufgenommen.
Tom und Nancy hatten ein Haus in der Nähe der Universität, viel größer als Karens Wohnung, also boten sie ihr an, bei ihnen einzuziehen. Das Haus war voll unterkellert mit separatem Eingang und einer kleinen Küche im Inneren. Dies war aus mehreren Gründen ideal für Karen. Erstens bot es einen ruhigen Ort abseits der anderen College-Studenten in dem Apartmentkomplex, die dachten, zur Schule zu gehen sei nur eine Party ohne Unterbrechung. Zweitens erlaubte es ihm, enger mit den Warrens zusammenzuarbeiten. Und es gab ihr endlich die Chance, am Leben von Warrens Baby teilzuhaben, etwas, das sie mit den beiden Babys, die sie zur Welt brachte, nie wirklich tun konnte. Karen liebte ihre neue Wohnung und entwickelte eine enge Bindung zu allen drei Warrens.
Die Warrens machten drei Jahre später ihren Abschluss. Es gelang ihnen, das Gen zu isolieren, das hauptsächlich für Typ-1-Diabetes verantwortlich ist. Zusammen mit einem Doktoranden legten sie ihr Geld zusammen und gründeten NEOGEN. Sie hofften, auf der Grundlage ihrer Forschung ein Heilmittel für die Krankheit zu entwickeln. Mit einem kleinen Forschungsteam von dreißig Wissenschaftlern und Forschungsassistenten brauchten sie etwa ein Jahr, um das Unternehmen aufzubauen und zu führen. Die Dinge gingen allen zu langsam voran, und es scheint, dass jeder Schritt nach vorne zu zwei Rückschritten führte. Bis ein Jahr nach Firmengründung. Zu diesem Zeitpunkt schloss Karen ihr Studium ab und trat dem Unternehmen als Forschungskoordinatorin bei. Die Ideen und Richtungen der Forschung wurden hauptsächlich von Tom und Nancy festgelegt, aber die Ausführung und Koordination der Bemühungen wurde von Karen geleitet. Nachdem Karen als Forschungskoordinatorin hinzukam, wurde es besser und sie machten wirklich Fortschritte. Das Unternehmen brauchte dafür etwa fünf Jahre, aber schließlich gelang es ihnen, das Heilmittel zu entwickeln, nach dem sie suchten. Nach vier Jahren Forschungsstudien der Phasen Eins, Zwei und Drei zum Nachweis der Sicherheit und Wirksamkeit ihrer Behandlungen hat die FDA ihre Behandlung endlich zugelassen und wird als großer Fortschritt in der Medizin gefeiert. Das Unternehmen expandierte und stellte ein Verkaufsteam ein, und bald floss Geld ein. Sie begannen dann, an einem Heilmittel für Asthma zu arbeiten, und es dauerte weitere fünf Jahre, aber schließlich gelang es ihnen. Zu diesem Zeitpunkt begannen viele der großen Pharmaunternehmen, Interesse an deren Kauf zu bekunden.
Damit kommen wir zur aktuellen Feier. Karen war von ihrer Reise in die Vergangenheit erschrocken, als ihr Name aufgerufen wurde, um das Podium zu besteigen. Während der Rest der Mitarbeiter zwischen 100.000 und 1.000.000 US-Dollar für ihren Beitrag zum Erfolg des Unternehmens erhielt, lobten Tom und Nancy Karen und sagten, sie sei tatsächlich die erste Mitarbeiterin des Unternehmens und wie es ohne ihre Hilfe aussehen würde. Das gelang nicht so schnell. Er gab ihm 10.000.000 Dollar als seinen Anteil an dem Multi-Milliarden-Dollar-Kauf.
Karen fehlten völlig die Worte. Er erinnerte sich daran, wie er einmal schien, als würde er niemals einen seiner Träume verwirklichen. In diesem Moment erinnerte er sich kurz daran, wie sein Leben von anderen kontrolliert wurde. Sie erholte sich schnell und dankte Tom und Nancy und besonders allen fleißigen Mitarbeitern, die ohne sie alles hätten erreichen können. Anschließend kündigte er an, dass jeder Mitarbeiter im Rahmen der Verhandlungen mit den neuen Eigentümern für die Dauer seiner Beschäftigung bei BIOGEN eine Gehaltserhöhung von 50 % und Aktienoptionen von dem neuen Unternehmen erhalten wird. Am Ende seiner Rede gab es einen großen Applaus und die Party begann in vollem Gange.
Nachdem die Party vorbei war, verließen Tom, Nancy und Karen als Letzte die Firmenzentrale. Sobald sie das Gebäude verließen, wurden sie von einer Gruppe lokaler Presse begrüßt. Es dauerte ungefähr eine Stunde, um alle Fragen zu beantworten, aber schließlich konnten sie gehen. Sie gingen zum Warren Mansion. Als die Diabetesbehandlung so erfolgreich war, kauften Tom und Nancy ihr Traumhaus. Das Herrenhaus war über 150 Jahre alt und mit ein wenig Planung und Renovierung hatte es diesen klassischen Look mit allen modernen Annehmlichkeiten. Das Haus hatte fast tausend Morgen Täler, Wälder und einen wunderschönen fischreichen See, der von einem Bach gespeist wurde. Sie bauten mehrere Hütten am See, und in einer dieser Hütten lebte Karen. Er war so gut mit Tom und Nancy befreundet, dass sie darauf bestanden, dass er bei ihnen blieb. Da er ihre Tochter Sarah sehr liebte, sagte er sofort zu.
Nachdem er nach einem sehr anstrengenden Tag nach Hause gekommen war, luden Tom und Nancy ihn zum Abendessen und zu einem gemeinsamen Fernsehinterview ein. Nach einem guten Essen und einer Diskussion darüber, wie spannend es von nun an werden würde, kamen die Zehn-Uhr-Nachrichten. Die Hauptgeschichte der Nachrichten war der Verkauf von BIOGEN und das Interview mit Tom, Nancy und Karen. Alle waren sich einig, dass das Treffen gut gelaufen ist. Tom wollte gerade den Fernseher mit der Fernbedienung ausschalten, als Karen merkte, dass es in der Geschichte um die Auflösung eines Sexrings in Washington ging, der sich über mehrere Kleinstädte und eine Kreisstadt erstreckte. Karen hielt Tom davon ab, es auszuschalten, in der Hoffnung, dass sie über ihren Ex-Mann und die Gruppe sprachen, zu der sie und ihre Familie gehörten. Natürlich ging es in der Geschichte darum, wie mehr als 100 Menschen wegen systematischer Entführung, sexuellem Missbrauch und Kinderfolter festgenommen wurden. Eines der Bilder zeigte ein 16-jähriges Mädchen im Teenageralter, das eine jüngere Kopie von Karen sein könnte. Karen wusste sofort, dass es ihre Tochter war, die von diesen bösen Menschen zum Aufgeben gezwungen worden war.
Tom und Nancy hörten, wie Karen vor Schock nach Luft schnappte und ihren Mund mit ihren Händen bedeckte, während sie immer und immer wieder auf den Fernseher starrten, „Oh mein Gott? Oh mein Gott!? Nancy fragte ihn, was passiert sei. Karen stand, als die Geschichte begann, und saß hart auf dem Sofa in einem Zustand des Schocks, der immer wieder wiederholte: „Oh mein Gott.? Am Ende gelang es Nancy, Karens Aufmerksamkeit von ihrer Benommenheit abzulenken. „Sprich mit uns, wir sind dein Freund“, sagte Karen. Bitte sagen Sie uns, was falsch ist.
Karen holte tief Luft und sagte: „Das Mädchen, das sie mir gezeigt haben, als sie ins Krankenhaus gebracht wurden, war meine Tochter, das muss es sein.“
Nancy, ?Ihre Tochter? Wir wussten nicht, dass Sie eine Tochter haben. Bitte erzählen Sie uns davon. Was ist passiert, dass Sie Ihre Tochter in den Klauen dieser Leute gelassen haben?? Karen versuchte, die Geschichte ganz normal aus ihrer Sicht zu beginnen, brach aber jedes Mal in Tränen aus, wenn die Erinnerungen, die sie zu vergessen versuchte, zurückkamen. Sie weinte eine Stunde lang und sagte schließlich, dass sie versuchen würde, die Geschichte in der dritten Person zu erzählen, damit sie nicht zu persönlich wirkte. Vielleicht könnte er dann die ganze Geschichte erzählen.
Die drei wussten nicht, dass die vierzehnjährige Sarah das Keuchen und den Tumult aus ihrem Zimmer kommen hörte und sich hinausschlich, um nachzusehen, was los war. Als sie hörte, wie Karen über eine Tochter sprach, wuchs ihr Interesse und sie beschloss, zuzuhören. Er war in einer höllischen Ausbildung in der Welt der sexuellen Abweichung.
Schließlich begann Karen langsam, ihre Geschichte zu erzählen.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.