Masturbieren Beim Drehen Macht Mich Sehr Nass


Meine Freundin war die ganze Woche zu Besuch bei der Familie und ich war so geil. Mein Arbeitstag war ein echter Kampf, nicht nur, weil ich mich nicht konzentrieren konnte – mein Schwanz zuckte den ganzen Tag, ich war jedes Mal kurz vor einer Erektion, wenn ich an sein enges, nasses Loch und seinen fachmännischen Mund dachte. Ich wollte unbedingt masturbieren, aber ich erinnerte mich an ihre Worte am Telefon – sie bat mich zu warten und als sie zurückkam, sagte sie es lohnt sich. Denk darüber nach, murmelte er, warum sollte ich wollen, dass du wartest? Vielleicht, damit ich einen großen klebrigen Bissen von dir bekomme, wenn ich nach Hause komme
Er war jetzt vor zehn Minuten zurückgekehrt, und wir hatten bereits zusammen geduscht. Ich sah auf das Wasser, das über ihr dunkles Haar und ihre porzellanfarbene Haut lief, und mein Penis erregte meine Aufmerksamkeit. Sie seifte mich ein, drückte ihre glitschigen Brüste an mich und liebte die Tatsache, dass ich unbedingt meinen Stock überall hinstecken wollte. Er sprühte noch etwas Duschgel auf seine Hand. Es war dick und weiß und sagte: Schau, du wirst das bald tun Ich konnte nicht anders als zu lachen, aber als er seine Hand nach unten bewegte, hörte ich bald auf und er fing an, an meinen Eiern und dem unteren Teil meines Schwanzes zu arbeiten. Gott, sie fühlen sich heute groß und schwer an. Keine Sorge, all diese kleinen Kreaturen werden bald ein Zuhause finden. Ich werde dich saugen und trocknen. Vielleicht in einem Mund, zwei Fotzen? Oder was sagst du? Eine Ladung pro Loch? hehe. Du bist mir seit etwa einem Jahr nicht mehr in den Arsch gekommen. Denken Sie nur.
Wir stiegen aus der Dusche und machten uns nicht einmal die Mühe, sie abzutrocknen. Ich sprang fast auf das Bett und er drückte seinen Mund fest auf meinen Schwanz und senkte ihn sofort auf den Boden. Er fing an, aggressiv an mir zu saugen, laut zu schlürfen und meinen Schaft mit einer Hand zu bearbeiten. Die Kälte ihres langen nassen Haares auf meinem Bauch kontrastierte wunderbar mit ihrem warmen Mund, der meinen Schwanz wiegte.
Er hob seinen Kopf, rieb meinen Schwanz über seine Wangen und sein Kinn und sah mich an. Sein Gesicht war rot und Spucke von meinem Schwanz war überall auf ihm. Er spuckte auf die Spitze meines Schwanzes und seine Hand wurde verschwommen, als er an meinem pochenden Penis auf und ab raste. Sie beugte sich über mich, eine ihrer weichen Brüste rieb an meiner Spitze und griff mit ihrer freien Hand nach meinen Eiern. Sie haben kleine, weiche Hände, und ich war ihnen dankbarer denn je (was etwas zu sagen hat), als einer von ihnen sich auf meine Eier und meinen Leistenbereich kniete.
Zu diesem Zeitpunkt atmete ich schwer und er wusste, dass ich kurz vor der Ejakulation stand. Er nahm seine Hand von meinem Schwanz und presste seine Lippen darum, während er wild den Kopf schüttelte. Es fühlte sich großartig an und gerade als ich dabei war zu ejakulieren, spannte sich mein ganzer Körper an, was dazu führte, dass ich seinen Kopf hart gegen meinen Schwanz drückte. Dickes Sperma spritzte in seine Kehle, er spuckte und kam aus seiner Nase, als er hektisch seinen Kopf zog. Ungefähr ein Drittel des Spermas floss aus seiner Nase, und der Rest lief keuchend über Mund, Kinn und Brust. Ich fühlte mich ziemlich schlecht und bereitete mich auf einen Schreikrampf vor, aber sie lächelte mich nur an, nahm etwas von meinem männlichen Saft und tat so, als würde sie ihn schlucken. Den Rest reinigte er mit einem Taschentuch. Ich hatte immer noch nichts gesagt; Ich lag immer noch im Bett, keuchte laut, mein Werkzeug glitschig und gebraucht, aber immer noch hart und keineswegs fertig. Mach dir keine Sorgen, sagte sie, ich sagte, ich will einen großen Schluck und du hast mir das gegeben … Als sie diesen letzten Teil sagte, öffnete sie langsam ihre Beine und enthüllte ihre glatte Fotze. Ich verstand, was er meinte und vergrub sofort meine Zunge darin. Ich kann sagen, dass sie extrem aufgeregt ist, da ihre Muschi eine tiefrosa Farbe hat und einen scharfen Kontrast zu ihrer blassen Haut bildet.
Sie war bereits nass und griff nach einer Handvoll meiner Haare, als ich grob an ihrer Klitoris leckte und daran saugte und zwei Finger in ihr enges nasses Loch hinein und wieder heraus. Er wand sich, setzte sich dann hin und kam laut heraus. Normalerweise sagte sie mir, ich solle in diesem Stadium aufhören, aber als ich versuchte, meinen Kopf wegzuziehen, drückte sie hart auf ihre pochende Klitoris. Bitte hör nicht auf, zischte er, und ich fuhr fort wie zuvor. Inzwischen wand sie sich herum und rieb ihre Fotze an meinem Gesicht. Sie schrie, dass sie ejakulierte und schrie ihren zweiten Orgasmus. Ich konnte fühlen, wie ihre Katze unter meiner Zunge zuckte, und dieses Mal hob sie meinen Kopf. Sein Gesicht und sein Hals waren rot und zitterten, und es kostete ihn seine ganze Anstrengung, wieder auf Hände und Knie zu kommen. Ich glitt in sein triefendes Loch und fing an, ihn schnell und hart von hinten zu ficken. Ich packte eine Handvoll ihres Haares, drehte ihren Kopf und küsste mich heftig, schmeckte sie auf meinem Gesicht. Ich schlug ihm auf den Hintern und hinterließ einen roten Handabdruck.
Ungefähr fünf Minuten nachdem ich es wie einen verdammten Kolben gepumpt hatte, hatte ich das Gefühl, ich würde gleich ejakulieren. Ich hatte so viel Spaß mit meinem vor Flüssigkeiten glühenden Schwanz, dass ich meine Ladung noch nicht loslassen wollte. Ich wollte gerade gehen, als meine Freundin ihre Hüften verdrehte und mich von einer Klippe warf. Verzweifelt spürte ich, wie Sperma aus mir heraus und in seine warmen Eingeweide spritzte. Es war kein kompletter Orgasmus, da ich mich jedoch zurückhielt. Ich nahm meinen Schwanz heraus und schlug ihr auf die Arschbacke, sodass ein Tropfen Sperma auf ihr zurückblieb. Baby, das war noch nicht ganz. Ich bin noch nicht fertig. Kann ich heute Nacht noch deinen Arsch haben? Sein ganzer Körper hob sich von der Intensität unserer Sitzung und er atmete ein Wort ein – Ja.
Mein Schwanz war extrem glitschig mit seinen Säften und meiner eigenen Ficksahne. Ich drückte seinen Kopf langsam in sein Arschloch, wodurch es sich leicht öffnete und ihn ganz an die Seite meines Helms drückte. Wir schaukelten eine Minute hin und her und gingen jedes Mal ein Stückchen weiter. Ich lehne mich nach vorne und lege einen Arm um seinen Hals und seine Schultern, unsere verschwitzten Körper berühren sich. Endlich, wenn ich zwei Drittel des Weges geschafft habe, Okay? Ich sagte. Er nickte und keuchte vor Schmerz und Lust, als er mich tiefer führte. Ich behielt einen gleichmäßigen Rhythmus bei und er begann sich zu entspannen und genoss meine langsamen Bewegungen. Meine zweite Ladung, obwohl nicht riesig, sickerte aus ihrer Fotze und verstärkte unsere Gefühle, als meine Eier gegen ihren nassen Schlitz und ihre ultraempfindliche Klitoris drückten.
Normalerweise hatte ich ein paar Probleme damit, nach ein paar Ladungen fest zu bleiben, aber obwohl mein Schwanz wirklich empfindlich und ein wenig wund war, hatte ich wirklich Spaß nach unserer Woche der Abstinenz. Sein Arschloch war um meinen Schaft geklemmt, sein Rücken gewölbt, um meine gesamte Länge einzunehmen. Ich fühlte, wie Sperma aus meinen Eiern stieg und ich wusste, dass dies das letzte war. Scheiß drauf, grummelte ich, du wirst mich noch fertig ficken. Oh Baby, ja, nimm deine Eier von meinem Arsch. Komm schon Baby, tu es Du kannst mich so hart ficken, wie du willst Ich hob ein Knie, packte ihre Hüften und fing an, sie hart zu schlagen, ihr Fotzengriff melkte meinen Schwanz. Ich keuchte, als mein Schwanz wild knirschte, dann zitterte ich, als ich eine riesige Ladung auf seinen Arsch warf. Mein Schwanz wurde sofort weicher und ich rutschte von ihm ab. Wir grinsten beide und untersuchten unser Bett, das mit Flecken von nassem Sperma bedeckt war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sexgeschichten fick geschichten