Mmf Hot Bi Guys 3Way. College-Typen Ficken Hart


Omen
Noah wusste, dass es ein heißer Tag werden würde. Die Sommersonne war aufgegangen und verschwendete keine Zeit, um das kühle Luftpolster der vergangenen Nacht zu verbrennen. Der Wind hatte noch nicht eingesetzt, so dass die Luft still war und die Sonnenstrahlen die Schüler wie Ameisen unter einem Vergrößerungsglas brieten. Beschwerden waren jedoch nicht erlaubt, da er im Training ablenkte. Im Moment mussten sie sich darauf konzentrieren, ihre Bewegungen richtig zu machen.
Dies ist als der Tanz von Ivunara bekannt und wird von Elfenkriegern in der Nacht vor der Schlacht im Hochland von Mortho aufgeführt. Sagte Valia und bewegte sich langsam, während die anderen Schüler folgten.
Es war wie eine Kombination aus Yoga und Tai Chi, bei der jeder Muskel darauf trainiert wurde, unterschiedliche Positionen einzunehmen und beizubehalten. Jeder Schüler hatte ein Schwert in der Hand, aber viele zitterten vor Anstrengung. Dies ähnelte Noahs regulärem Trainingsprogramm, sodass er keine Probleme damit hatte, es einzuhalten.
Betrachten Sie das Schwert, das Sie in der Hand halten, nicht nur als eine Verlängerung Ihres Körpers. Stellen Sie es sich wie ein Herz vor, das Mana statt Blut pumpt. Spüren Sie Ihren Puls. Spüren Sie, wie das Mana durch Ihre Adern und durch Ihren Körper fließt. Die meisten von euch sind Rechtshänder, oder? Stellen Sie sich jedes Mal, wenn Sie sich bewegen, jedes Mal, wenn Sie eine Haltung einnehmen, eine Manalinie vor, die sich von der Spitze Ihres Schwertes bis zu Ihrem Körper erstreckt und an der großen Zehe Ihres linken Fußes endet. Spüren Sie diesen Faden wie einen Blitz, der Himmel und Erde verbindet.
Erzwinge oder sammle kein Mana. Spüren Sie, was bereits fließt. Spüren Sie seine Intensität. Erst wenn Sie im Einklang mit Ihrem Körper sind, erreicht es seinen Höhepunkt. Dies erreichen Sie nicht einfach dadurch, dass Sie Ihre Muskeln anspannen oder entspannen, sondern indem Sie sie an Ort und Stelle und in Harmonie bringen. Atmen Sie ein und spüren Sie, wie die Energie von Ihren Händen zu Ihrem Herzen fließt. Atmen Sie aus und lassen Sie den Atem bis zu Ihren Füßen strömen.
Egal welche Pose Sie einnehmen, egal wie komplex sie ist, der Manafluss wird von Ihrer Kontrolle gesteuert. Angst, Panik und Frustration bringen es zum Stillstand. Ruhige Gedanken, konzentriertes Atmen und die Achtsamkeit für Ihren Körper lassen ihn wie eine große Flut fließen. Sie setzten die Übungen fort. Viele der Posen waren Kampfhaltungen und die Bewegungen umfassten Zeitlupenangriffe, Blocks, Paraden und Bewegungen. Sie gaben allen Schülern eine Vorstellung davon, wie die nächsten Unterrichtsstunden aussehen würden.
Schließlich gab Valia den Befehl anzuhalten. Ihr habt alle gute Arbeit geleistet. Nachdem Sie die Routine kennengelernt haben, werden wir dies noch acht Mal wiederholen.
?Was?? schrie ein Schüler und seine Stimme brach, bevor er es aufhalten konnte.
Valia warf ihm einen Blick zu und schaute weg. Es war nur einfaches Tanzen. Der nächste Schritt befasst sich mit der Verwendung Ihres Schwertes und zeigt Ihnen, wie Sie sich seiner Position im Verhältnis zu verschiedenen Körperteilen bewusst bleiben. Linker und rechter Unterarm, Bizeps, Oberschenkel und Waden; Jede Übung konzentriert sich auf einen dieser Körperteile und die Aufgabe besteht darin, das Schwert parallel zu diesem Körperteil zu halten. Wir beginnen mit dem linken Unterarm. Dein Arm ist der eine Weg, dein Schwert der andere, und obwohl sie in die gleiche Richtung zeigen, kreuzen sie sich nie.
Fangen wir doch mal von vorne an, ja?
Sie wiederholten den Kriegstanz und ahmten Valias Bewegungen nach. Im vierten Zyklus hatten sie die Bewegungen auswendig gelernt und konnten sie ohne seine Anweisung ausführen. Er ging zwischen den Schülern umher, analysierte jedes Detail ihrer Leistung und korrigierte etwaige Fehler. Dies war vor allem der Winkel, in dem sie ihre Schwerter hielten, und viele Schüler verstanden das Konzept der Parallelität immer noch nicht. Es waren Stunden schweißtreibender, anstrengender Arbeit und alle atmeten erleichtert auf, als Valia sie anwies, anzuhalten und sich auszuruhen. Auf dem Boden zu sitzen war ein Privileg, das sie zu schätzen lernten.
Ich kann sehen, dass ihr Welpen alle eure Kraft hineinsteckt. Du machst mich stolz. Innerhalb eines Jahres werden viele von Ihnen an vorderster Front gegen Handents Tiermenschen antreten. Hier sind Ihre Stärke und Entschlossenheit am wichtigsten. Wie viele von euch haben Monster getötet, um zu überleben? Noah und die meisten anderen Schüler hoben die Hände. Wie viele von euch mussten also andere Menschen töten? Ein paar Hände fielen. ?Ich dachte dasselbe. Einem anderen Menschen das Leben zu nehmen, ist etwas, worauf Sie sich durch kein noch so umfassendes Training vorbereiten können. Sobald du jemand anderen tötest, kannst du es nie mehr reparieren. Dies ist eine Last, die Sie für immer mit sich herumtragen werden. Es ist das tatsächliche Gewicht des Schwertes in Ihrer Hand.
Egal, wie viel Training du erhältst, egal, wie gut du die Kunst des Schwertes beherrscht, bis du ein Leben mit deinem Schwert beendest? Bis Sie die Angst verspüren, um Ihr Leben zu kämpfen und sich dafür entscheiden, das Leben eines anderen zu beenden? Du wirst nie etwas anderes sein als ein Kind, das so tut als ob. Ein Schwert ohne Blut ist nur ein Ausstellungsstück, das man an die Wand hängt. Um ein wahrer Meister des Schwertes oder einer anderen Waffe zu werden, muss man den Wert des menschlichen Lebens abwägen und sich der Praxis des Tötens widmen.
Du musst alles fühlen, alles umarmen; Schuld, Schmerz, Erleichterung, Gerechtigkeit, die Flut an Emotionen, die mit der Tötung eines Menschen einhergehen. Stärke entsteht nicht dadurch, dass man diese Gefühle verschließt oder die von ihm ergriffenen Maßnahmen ablehnt. Herzlosigkeit, Kälte und Gleichgültigkeit sind lediglich ein Weg, der Schuld zu entkommen und dem wahren Preis der Macht zu entgehen. Stärke entsteht dadurch, dass man mit ihnen lebt und vorwärts geht, die Last jeder Sünde auf dem Rücken spürt und weitergeht und weiterhin das Schwert schwingt.?
?Hmmm, nette Worte? dachte Noah.
Valia klatschte in die Hände. Okay, genug der Philosophie. Es ist Zeit, Ihre Schwungübungen fortzusetzen.
Ab der ersten Klasse zogen die Schüler in unterstützte Unterkünfte um. Die anderen neun Schülerklassen hatten sie abwechselnd angegriffen, und die Notizen häuften sich. Es schien jedoch, dass es nur sehr wenigen Menschen gelang, ihre Schwerter zu schwingen, ohne sie zu zerbrechen. Die Kratzer waren zahlreich, aber oberflächlich, mit im Holz eingebetteten Glassplittern. Der Bereich war wieder einmal voller krachender Bretter und splitterndem Glas, und die Schüler verfielen in Langeweile und Frustration. Wie zuvor ging Valia zwischen den Schülern umher, gab Zeichen und notierte, was sie richtig und falsch taten.
Erinnern Sie sich an den Kriegstanz, wie Sie Ihr Schwert hielten, wie Sie standen, wie Sie sich beugten und wie Sie sich bewegten.
Er stand neben Noah und sah zu, wie er sein Schwert schwang. Er absolvierte jeden dritten Treffer erfolgreich, den höchsten Wert seiner Klasse. Schüler Noah, ich habe mich gefragt, ob Sie Gelegenheit hatten, über die Diskussion vorhin nachzudenken.
?Ich habe??
?Ich bin dein Lehrer. Es ist meine Aufgabe, die Denkprozesse meiner Schüler zu kennen, insbesondere wenn ich versuche, ihnen etwas beizubringen.
Lady Zodiac, bei allem Respekt, dies ist nicht die Zeit für ein freundliches Gespräch. Würde es Ihnen lieber sein, dass ich mich jetzt auf Kameradschaftswerte konzentriere oder mich darauf konzentriere, meinen Schwung zu perfektionieren?
Irgendwas sagt mir, dass Sie dieses Gespräch vielleicht sofort führen, aber nicht, weil Sie tatsächlich Ihre Meinung geändert haben. Und ich bin sicher, dass Sie sich auf beides konzentrieren können. Du scheinst beim Üben kein Problem damit zu haben, mit mir zu reden.
?Worum geht es hier wirklich??
?Verzeihung??
Ich bezweifle, dass Sie das gleiche Gespräch nur zum Spaß noch einmal führen möchten oder dass es nur an Ihren Pflichten als Lehrer liegt. Wenn Sie etwas fragen möchten, fragen Sie bitte.
Er lachte leise. So arrogant zu sein könnte zu Ärger führen.
Spielt er wirklich Spielchen mit mir? dachte Noah. Apropos Ärger: Ich habe von dem Chaos mit Prinz Seraph gehört. Ich bin froh, dass Sie bei seinem gewalttätigen Angriff nicht verletzt wurden. Was genau machte ihn so wütend? Ich wünschte, jemand hätte etwas tun können, um dieses schreckliche Ereignis zu verhindern.
Valia antwortete mit einem schiefen Lächeln. Oh, um mich brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Ich habe kein Problem damit, arrogante Studenten herabzusetzen.
Stellen Sie sich vor, wie viel einfacher das Leben wäre, wenn Sie es nicht müssten? Sie können diese Zeit und Mühe den Schülern widmen, die Ihre Hilfe brauchen, anstatt mich wie ein Arschloch anzugreifen.
In der Nähe hatte ein Student mehrmals sein Schwert zerbrochen und begann aufgrund der Lautstärke seiner Flüche zu brennen. Valia seufzte. Ich werde dies zulassen. Mach weiter, übe weiter.
Sie ging weg und Noah schaukelte friedlich weiter. Der Unterricht war schließlich zu Ende, aber Valia ging auf Noah zu, als andere Schüler eintraten. Du schuldest mir was? Wie hast du das nochmal genannt? Freundschaftsgespräch?
Ich würde lieber über das Gespräch sprechen, das Sie vorhin geführt haben. Ich liebe es.?
?Du machtest? Guten Morgen mein Baby.?
Ich frage mich, ob Sie das immer noch glauben.
Valia verlor ihr Lächeln. ?Verzeihung??
Ihre Worte haben uns Kadetten gepasst. Wir müssen in uns selbst ein Gleichgewicht finden, um in der kurzen Zeit, die uns zur Verfügung steht, auf dem Schlachtfeld leben zu können.
Mit dem Schwert zu leben bedeutet, über den Wahnsinn hinwegzutaumeln, auf seinem scharfen Rücken zu leben. Wenn wir uns zu sehr auf eine Seite neigen, werden wir von Trauer und Schuldgefühlen überwältigt. Wenn wir uns zu sehr auf die andere Seite neigen, töten wir unsere Seelen und Gefühle und werden zu lebendigen Körpern des kalten Stahls, den wir führen. Ich habe so viele vielversprechende Krieger gesehen, die diesen Weg gegangen sind. Ich versuche sicherzustellen, dass das keinem von euch passiert.
Dieses Gleichgewicht muss uns standhalten, bis wir im Kampf sterben oder außer Dienst gestellt werden. Das ist etwas, was ein Krieger erleben kann. Mindestens ein menschlicher Krieger. Aber für Sie ist diese Einstellung nur eine vorübergehende Maßnahme, oder? Sie fordern uns auf, Kraft aus unserer Schuld zu schöpfen und Entschlossenheit in der Tatsache zu finden, dass es kein Zurück mehr gibt, dass es aber eine Grenze für die Sünden gibt, die wir ertragen können, bevor wir jeden Sinn und jede Individualität verlieren. Erinnerungen und ihre Folgen können einem nicht ewig folgen.
Selbst der größte Berg kann vor der unvermeidlichen Lawine nur eine begrenzte Menge Schnee halten. Ist es das, was Sie sagen wollen? Du denkst, weil ich unsterblich bin, habe ich die Fähigkeit verloren, Reue zu empfinden, wie es Menschen tun. Sie sind nicht der Erste, der diesen Fehler in Bezug auf Elfen macht. Das Gewicht eines menschlichen Lebens zu spüren und seinen Wert zu kennen, hält mich mit dem Moment verbunden, auch wenn ich ihn beenden muss. Den Wert der Menschen zu erkennen, ermöglicht es mir, unter ihnen zu leben.
Also musst du dich selbst daran erinnern, oder? Sie wissen, wie es ist, sich schuldig zu fühlen und sich zu zwingen, im Leben Ihrer Opfer einen Sinn zu finden, auch wenn diese bereits dazu verdammt sind, ein kurzes Leben zu führen. Wie viel Aufwand ist erforderlich? Wie schwierig ist es für Sie, unter Menschen zu leben?
Ich fange an, beleidigt zu sein, Student. Gibt es etwas, das du mir sagen möchtest?
Es tut mir leid, ich hatte keine bösen Absichten. Ich habe mich gefragt, wie Elfen die Welt sehen. Ich habe keine Vorurteile Ihnen gegenüber.
Er sah sie fragend an. Du wurdest entlassen, Student.
———-
Willkommen zurück, alle zusammen. Ich hoffe, die letzten sieben Tage waren für Sie produktiv? sagte Sir Elyot und wandte sich an Noah und den Rest der Klasse. Jeder von euch hätte einen Zauberspruch aus der Bibliothek speichern und ihn selbst testen sollen. Für diejenigen, die es vergessen haben: Ich habe Beispiele, die Sie verwenden können, aber ich hoffe, dass Sie beim nächsten Mal besser vorbereitet sind. Wir werden durch den Raum gehen. Ich werde deinen Namen sagen und möchte, dass du mir den Zauber zeigst, den du gewählt hast.
Er ging die Liste einen nach dem anderen durch und jeder Schüler hatte die Möglichkeit, seine Magie unter Beweis zu stellen. Dies waren alles kleine Zaubersprüche wie das Anzünden einer Kerze, das Füllen eines Glases mit Wasser, das Schwebenlassen eines Steins und andere grundlegende Techniken. Noahs Name wurde nie erwähnt. Seltsamerweise wurde er ein wenig eifersüchtig. Hoffentlich kann seine Unfähigkeit, den vorbereiteten Zauber anzuwenden, behoben werden. Zumindest konnte er magische Gegenstände benutzen.
Nachdem Sie nun alle einen Zauber gewirkt haben, lernen Sie, wie Sie ihn ändern können. Nehmen Sie meine Worte: Dies ist eine gefährliche Praxis, es sei denn, Sie wissen, was Sie tun. Sie sollten die Risiken verstehen, bevor Sie beginnen. Zauber wachsen und verändern sich im Laufe der Zeit; Mit jeder Änderung wird eine neue Runenfolge übernommen. Ein einzelner Zauber kann Hunderte verschiedener Versionen haben, jede mit einem einzigartigen Zauberkreis. Da sich Zaubersprüche immer automatisch ändern, sollte es doch einfach sein, sie durch Runenherstellung zu ändern, oder? Falsch. Intuitive Magie gleicht sich selbst aus, aber die Herstellung von Runen erfordert, dass Sie selbst präzise Berechnungen anstellen.
Was passiert, wenn Sie einen Zauber mit einer unausgeglichenen Anordnung aktivieren? Du.?
Er zeigte auf einen Schüler, der aussah, als würde er gleich einschlafen. Der junge Mann setzte sich in seinem Stuhl auf und stammelte. ?Was? Ha? Wird es nicht funktionieren?
?WAHR. Da es sich bei Zaubersprüchen um Verträge mit den Göttern handelt, können sich die Götter weigern, die Zaubersprüche zu aktivieren, wenn die Verträge nicht gleich sind. Wenn Sie versuchen, einen Zauber zu aktivieren, und dieser nicht funktioniert, wurde der Vertrag nicht ordnungsgemäß erfüllt und muss geändert werden. Wenn nichts passiert, stimmt etwas nicht und Sie müssen Ihre Arbeit überprüfen.
Wenn Sie die Wirkung eines Zaubers erzwingen, der bereits fehlgeschlagen ist, wird es gefährlich, weil der unvollendete Zauber eine Situation oder Konsequenz hinzufügt, auf die Sie nicht vorbereitet sind. Unzählige Krieger und Zauberer haben im Kampf entsetzlichen Körperschaden erlitten, nicht durch ihre Feinde, sondern weil sie gezwungen waren, einen Zauber zu aktivieren, wenn sie nicht genug Mana hatten. Je stärker der Zauber und je größer das Ungleichgewicht, desto radikaler ist das Ergebnis. Es ist möglich, dass negative Auswirkungen lange anhalten und zu Flüchen führen. Ser Elyot nahm ein Stück Pergament mit den Runen und hängte es hinter sich an die Tafel. Das ist der Lichtzauber, den ich dir letztes Mal gezeigt habe. Aber ich habe es absichtlich falsch geschrieben. Konzentrieren Sie sich auf den leeren Raum am Ende.? Er legte seine Hand auf das Pergament. ?Aufhellen.?
Wie er sagte, wurde der Zauber nicht aktiviert und es wurde kein magischer Kreis gebildet. Aber er blieb dabei und ein funkelnder magischer Kreis erschien um seine Hand und erhellte den Raum. Alle Augen der Schüler waren auf die Schriftrolle gerichtet, und einige von ihnen hielten überrascht den Atem an, als neue Runen in dem leeren Raum am Ende der Reihe auftauchten, die Sir Elyot erwähnt hatte. Es war, als würden sie mit einem Brenneisen in das Pergament eingebrannt, und innerhalb von Sekunden war das Pergament in Flammen aufgegangen.
Wie Sie sehen können, ändern sich die Runen nach dem Schreiben nicht, selbst wenn der Zauber unausgeglichen ist. Stattdessen werden neue Runen hinzugefügt, um das Gleichgewicht auszugleichen. Ich hatte als Bezahlung eine unzureichende Manamenge aufgeschrieben, und selbst wenn ich versuchte, mehr hinzuzufügen, konnte dieser Teil des Zaubers nicht geändert werden, sodass sich der Zauber durch das Hinzufügen der Auslöschungsbedingung der Schriftrolle unter normalen Umständen ausbalancierte. Es würde sehr wenig Schaden anrichten. Stellen Sie sich nun vor, dass Ihnen das passiert, weil Sie den Vertrag falsch geschrieben haben.
Die Schüler schluckten alle den Kloß im Hals herunter.
Um einen Zauber richtig zu modifizieren, müssen Sie untersuchen, wie verschiedene Bedingungen miteinander interagieren. Er nahm ein Stück Kohle und schrieb den Lichtzauber an die Tafel, diesmal in der richtigen Form. Wenn Sie ein Ende des Vertrags auch nur geringfügig ändern, müssen Sie ihn umschreiben, um das andere Ende auszugleichen. Die Änderung einer Komponente kann unzählige andere Komponenten verändern, und die Änderung dieser Komponenten zum Ausgleich kann sogar noch mehr Komponenten verändern. Es ist ein langwieriger und frustrierender Prozess, aber entweder das ist es, oder Sie gehen das Risiko ein und lassen den Zauber sich ausgleichen.
Schauen wir uns zunächst an, wie Mana gemessen wird.
Sir Elyot setzte seinen Unterricht fort, während sich die Schüler mit Ausnahme von Noah Notizen machten. Stattdessen benutzte er seinen Klon, um die Handlung beim Lesen eines Buches nachzuahmen. Nach all der Zeit, die er in der Bibliothek verbracht hatte, war für ihn keine dieser Informationen neu. Selbst wenn er diese Dinge selbst tun könnte, würden magische Gegenstände ihn nur begrenzt weit bringen. Er musste die richtige Runenherstellung erlernen, sonst bekam er vielleicht nie die Antworten, die er brauchte.
Könnte es sein, dass ich nicht in der Lage bin, etwas anderes als Illusionsmagie zu nutzen? Einen Augenblick??
Er schloss sein unsichtbares Buch, steckte es in seine Tasche und wandte sich dann seinem Pergament und seiner Tinte zu. Der Finger des Lichts schrieb seinen Zauber und sprach ihn schweigend. Er hatte das Gefühl, sein Klonzauber würde brechen, als würden seine Kleider auseinanderfallen. Sein Mana war ausgeschlachtet worden und der unter seinem Schreibtisch versteckte Finger leuchtete jetzt.
Also nimmt mein Klon die Form des Zaubers an, genau wie wenn ich Harajin verkörpere. Dies ist nicht die tatsächliche heilige Energie, die ich produziere, sondern nur eine visuelle Nachahmung davon. Interessant.?
Er hat eine neue Arbeitsweise gefunden.
———-
Die Sommermonate verliefen für Noah größtenteils ereignislos. Es gelang ihm, zwei lästigen Prinzen auszuweichen und es gelang ihm, nach seinem Kampf mit Valia aus dem Rampenlicht zu bleiben. Er war der ehemalige Bote, also konnte er sich ein wenig entspannen, und er war nicht der Einzige. Die Stimmung in der Akademie hatte sich im Laufe der Tage und Wochen ständig verändert; Es gab nicht mehr die Klagen über schmerzende Körper und anstrengende Kurse sowie die Aufregung und Angst, die viele Rekruten mit großen Augen verspürten, als sie zum ersten Mal durch diese Tore gingen. Sie waren an das Universitätsleben gewöhnt und hatten nun eine bessere Vorstellung davon, wie der Rest des Jahres aussehen würde, sowohl im Guten als auch im Schlechten. Die Lektion, die sie erwartete, überraschte sie jedoch.
Es war Morgen, es war die Trainingsklasse, die aufstand, aber sie versammelten sich nicht auf dem Feld. Noah und die Schüler wurden von der Akademie in die vom Herbstnebel erfüllten Slums von Colbrand gebracht. Groß genug, um eine eigene Stadt genannt zu werden, war es ein Meer aus schäbigen Häusern und Zelten, die sich wie ein deformierter, verkümmerter Zwilling an Colbrand klammerten. Die Renovierung der Stadt war fast abgeschlossen, aber es überrascht nicht, dass der königliche Palast keine Eile hatte, das Slum zu ersetzen, zumindest noch nicht. Viele der Bewohner waren durch die Flammen der Crimson Festivals vertrieben worden und kehrten nie zurück, was dies zu einem großartigen Übungsgelände machte.
Sir Kiew wandte sich den Studenten zu und räusperte sich. ?Aufmerksamkeit? Jeder war bereit und an sein Geschrei gewöhnt. Er war Ausbilder sowohl im Schild- als auch im Nahkampf, da sich die beiden Stile oft überschnitten. Wie Sie alle hier sehen können, haben die Roten Feste unserer Stadt großen Schaden zugefügt und nächstes Jahr könnte es noch schlimmer werden. Die Akademie und Seine Majestät haben beschlossen, dass Sie sich nächstes Jahr als letzter Versuch vor der Erlangung des Rittertums an ihrer Unterdrückung beteiligen werden. Während der Vorbereitungsphase erhalten Sie hier eine Schulung.
In dieser Übung schlüpfen Sie zu viert in die Rolle von Feinden, die durch die Stadt wandern, und der Rest der Klasse wird versuchen, sie zu fangen. Sobald alle vier verhaftet sind, wird ein anderer Satz ausgewählt und die Übung beginnt von vorne. Dadurch werden Sie nicht nur darin geschult, Nachtschwärmer und Kriminelle zu fangen, sondern bereiten sich auch auf die Möglichkeit vor, hinter den feindlichen Linien gefangen zu werden. Bevor Sie hierher kamen, bekam jeder von Ihnen ein Seil. Sobald einem Schüler die Hände gebunden sind, gilt er als gefasst. Dieser lebhafte Kampf wird Nahkampf und pure Magie sein, und Läufer sollten nur kämpfen, wenn sie in die Enge getrieben werden. Der Fokus liegt auf Flucht, nicht auf Konfrontation.
Für die meisten Studierenden war dies ein Schock. Bisher war es den Schülern noch nie erlaubt, miteinander zu kämpfen. Obwohl sie sich zum Ritter ausbildeten, verbot die Akademie bis auf weiteres alle Sparringskämpfe. Es scheint, dass ihnen die Notwendigkeit schon früh dieses Privileg verschaffte.
Sir Kiew zeigte dann auf Noah und die anderen drei Jünger. Du stehst zuerst auf. Ich werde Ihnen nur ein paar Sekunden Vorsprung verschaffen, also empfehle ich Ihnen, diese nicht zu verschwenden. Sie alle sollten darauf vorbereitet sein und bedenken, dass das Betreten von Gebäuden, die Beschädigung von Gebäuden oder die Einbeziehung von Zivilisten schwere Strafen nach sich ziehen. Noah und die anderen drei Schüler verließen den Rest der Klasse und alle zückten ihre Waffen. Sir Kiew hob die Hand. ?Gehen?
Noah fing an, in Richtung der Slums zu rennen. Ein paar Minuten später hörte er, wie anderen Schülern der Befehl gegeben wurde, ihm zu folgen, und er hörte Schritte. Er und die anderen drei trennten sich und gingen getrennte Wege durch das Labyrinth verkohlter Hütten. Der Rest der Klasse zerstreute sich ebenfalls, suchte das größtmögliche Gebiet ab und warf Noah und die anderen hinaus. Noah raste durch die schlammigen Straßen und Straßen und versuchte, so viel Distanz wie möglich zurückzulegen. In der Ferne konnte er hören, wie sich die Schüler gegenseitig anbrüllten und nach Verstärkung riefen, während sie einem Läufer nachjagten.
Trotz der Situation wäre der Einsatz von Magie langweilig. Er wollte das Spiel genießen. Als er das Gefühl hatte, weit genug gegangen zu sein, blieb er stehen und setzte sich auf einen Baumstamm, um zu warten. Aus der Ferne hörte er unter dem Jubel seiner Klassenkameraden, wie die beiden anderen Läufer eingeholt wurden. Es würde nicht lange dauern, bis Noah im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand. Seine Aufmerksamkeit richtete sich jedoch auf drei Katzen, die er in der Nähe hintereinander laufen sah. Über seinem Kopf liefen zwei weitere Katzen in die gleiche Richtung, über die heruntergekommenen Dächer.
Wohin auch immer sie gingen, es musste interessanter sein, als nur herumzusitzen und darauf zu warten, bemerkt zu werden. Noah stand auf und beschloss, ihnen zu folgen. Er war der Wagen der Katzenkarawane, und sie schenkten ihm keine Beachtung, sondern dachten nur daran, ihr Ziel zu erreichen. Er konnte andere Katzen vor sich hören, die miauten und sich gegenseitig anknurrten, und er erreichte sein Ziel. In einer ausgebrannten Hütte versammelten sie sich um einen Beschwörungskreis, aus dem plötzlich eine Maus auftauchte.
Die Population aller Arten dieser Welt wurde durch diese wilde Magie geschützt. Insekten, Pflanzen, Tiere und sogar Monster tauchten auf, als ihre Zahl zu gering wurde. Einerseits machte es die Monsterjagd zu einem sehr sicheren und lukrativen Geschäft. Andererseits gab es noch eine weitere Gefahr, vor der die Menschen bei der Auswahl von Siedlungsstandorten vorsichtig sein mussten. Colbrands Standort wurde nicht nur durch den Zugang zum Meer und zu Flüssen bestimmt. In der Region wurden keine für den Menschen gefährlichen Lebewesen produziert.
Im Laufe der Zeit schienen die einheimischen Katzen diesen Ort für eine gleichmäßige Mahlzeit kennengelernt zu haben. Zumindest kommt es darauf an, wer es fängt. Sobald die Maus aufgetaucht war und ihren ersten Schritt gemacht hatte, näherte sich die schnellste der Katzen und fing sie ein, aber die zweitschnellste Katze fing sie auf und die drittschnellste Katze griff weiter ein. Alle Katzen verwandelten sich bald in bewegliche Fell- und Zahnknäuel, jede kämpfte um die Maus.
?Camper? Noah murmelte, als er an ihnen vorbeiging.
Er hatte monatelang mit seinem Mimikry-Zauber experimentiert und dabei irreführende Versionen anderer Zaubersprüche geschaffen. Ihr praktischer Nutzen war begrenzt, aber er war immer auf der Suche nach neuen Techniken, die er seinem Repertoire hinzufügen konnte. Er ging in die Hocke, um den magischen Kreis zu untersuchen, aber er war bereits verschwunden und zeigte keine Reaktion, als er versuchte, sein Mana dorthin zu lenken. Das Beschwören war einer der am wenigsten verstandenen Zaubersprüche, denn obwohl es so häufig vorkam, konnte man es nur selten über einen längeren Zeitraum beobachten.
Die ausbleibende Reaktion war enttäuschend, aber es gab immer noch Hoffnung. Wenn er eine eierlegende Maus fangen könnte, könnte er sie vielleicht auf die gleiche Weise kopieren, wie er Menschen kopiert hat. Leider haben ihm die Katzen nichts hinterlassen. Er trat wieder auf die offene Straße und zeichnete mit dem Fuß eine Linie in den Dreck, um die Position des Schattens eines nahegelegenen Schuppens zu markieren. Wenn der Laichkreis jeden Tag stattfinden würde, würde er wahrscheinlich dann stattfinden, wenn der Schatten diesen Punkt erreicht.
?Hier ist es?
Ein Schüler ging darauf zu und bemerkte ihn, während die anderen näher kamen. Das Rennen entbrannte erneut, die gesamte Klasse konzentrierte sich nun voll und ganz auf ihn. Er rannte durch das Slum, flüchtete aus allen Gassen und offenen Gassen und wich den Schülern aus, die ihn wie energiegeladene Zombies erwischten. Sie verbündeten sich gegen ihn und warfen ihm Schläge, Tritte und einige Zauber zu. Er lenkte einfache Angriffe mit der Bewegung seiner Hand ab und lenkte sie um, um entgegenkommenden Zaubern auszuweichen. Sir Kiew sagte, dass sich die Läufer auf die Flucht und nicht auf den Kampf konzentrieren sollten, deshalb unternahm er keine Vergeltungsmaßnahmen oder unternahm Gegenmaßnahmen. Die Ausnahme bestand darin, Angreifer zu Fall zu bringen oder sie sogar als menschliche Schutzschilde zu verwenden. Mehr als ein Schüler wurde auf eigene Kosten von Feuerbällen getroffen.
Die Klasse erkannte bald, dass sie die schnellste Läuferin von allen war, und diejenigen, die ihren Kampf mit Lady Zodiac vergessen hatten, wurden an ihr Können erinnert, als sie sie wie eine Welle angriffen, nur um dann unbeschadet zu Boden zu fallen. Die Morgensonne wanderte über den Himmel, aber die Schüler konnten sie immer noch nicht einfangen, und die Müdigkeit forderte ihren Tribut von ihm. Trotz ihres täglichen Trainings konnten sie ihm nur eine begrenzte Zeit lang folgen. Viele fielen wie die Fliegen zu Boden und mussten sich ausruhen, während diejenigen, die noch Kraft hatten, die Jagd fortsetzten, wenn auch nur in der Hoffnung, ihren genesenden Kameraden zu ermüden, um die Jagd zu Ende zu bringen.
Als sich schließlich die Sonne dem Mittag näherte, hallte ein lautes Pfeifgeräusch von Sir Kiew durch die Slums. Der Unterricht war zu Ende und es war Zeit für alle, zurückzukehren. Für Noah war das eine Erleichterung. Es war eine lustige Lektion gewesen, aber wenn er noch länger damit weitermachte, würde er in Rauch aufgehen. Er und die anderen Schüler kehrten zum Ausgangspunkt zurück, wo Kiew wartete.
?Gutes Spiel allerseits? sagte Noah. Die anderen waren nicht gut gelaunt.
Schlüpfriger Bastard.
Er ist unmenschlich.
Es muss Magie sein.
Sie murmelten ihre Beschwerden, aber er hatte es unterlassen, irgendjemanden zu sehr zu verletzen, also gab es keine bösen Gefühle.
Ich muss zugeben, ich bin ziemlich zwiespältig, sagte er. sagte Kiew. Ich weiß nicht, ob ich Ihre Fluchtfähigkeiten loben oder kritisieren soll. Für den Rest von Ihnen ist dies ein klares Zeichen des Scheiterns. Wir mussten diese Übung heute mehrmals wiederholen, aber nicht alle von euch konnten sie einmal schaffen. Zur Strafe läufst du morgen früh Extrarunden.
?Oh Scheiße? dachte Noah bei sich. Er war immun gegen Bestrafung, aber er konnte die wütenden Blicke des Rests der Klasse auf seinem Rücken spüren.
An diesem Abend kehrten alle Schüler in ihre Schlafsäle und Baracken zurück und genossen die kurze Zeit zwischen Abendessen und Lichtausschalten. Noah lag auf seinem Bett und kritzelte mit einem schwarzen Stift Runenformeln in ein Buch. Es war ein billiges Pergament, das zum Notieren und Zaubern verwendet wurde, aber um seine Spuren zu verwischen, schrieb er seine Gedanken und Erkenntnisse immer auf Spanisch nieder, einer Sprache, die niemand auf dem Planeten lesen konnte. Er bewahrte alle seine wichtigsten Entdeckungen in einem praktischeren Zauberbuch auf.
In der Nähe spielten Gideon und Foley ein Kartenspiel. Ihre Decks bestanden aus den Schuppen eines Seeschlangenmonsters, das südlich von Colbrand jagte, und waren anstelle von Zahlen mit Runen versehen. Das Spiel folgte der grundlegenden Pokerformel, bei der auf verschiedene Kartenkombinationen gewettet wurde, und während die Adligen in ihren Wohnheimen mit echtem Geld spielten, waren die meisten Studenten einfache Leute und verwendeten Steine, Eicheln und andere Abfälle anstelle von Chips.
Weiter unten in den Betten verbreiteten andere Schüler Gerüchte und Geschichten und schlugen sich gegenseitig. Es war das Standard-Pferdegeräusch, das Noah in Kasernen und Umkleideräumen im gesamten Multiversum gewohnt war. Er hörte zu und sammelte Informationen. Seit seiner Einschreibung hat er ein stabiles Verhältnis zu den Studenten aufgebaut und scheut sich davor, nur mit dem Vornamen zu sprechen. Sich in diese Umgebungen einzufügen, war für ihn eine Selbstverständlichkeit. Er würde isoliert genug bleiben, um keine Aufmerksamkeit zu erregen, aber nicht so isoliert, dass er als Außenseiter abgestempelt würde. Gespräche wurden selten von ihm oder mit ihm initiiert, aber er konnte sich bei anderen einmischen, ohne den Gesprächsfluss zu unterbrechen.
Hey, hast du das gehört? Kronprinz Lupin hat die Tiermenschenstadt Welindar eingenommen?
Die Ansage kam von einem der Thuln-Brüder, einer Gruppe von drei Idioten ohne Gespür für die Lautstärkeregelung.
Noah wandte sich von seinem Buch ab, um sich auf die Nachrichten zu konzentrieren. Er hatte Gerüchte über den berühmten Prinzen gehört. Er stand an erster Stelle der Thronfolge und galt als brillanter Stratege, der in Uthers Expansionskrieg große Erfolge erzielte. Im Gegensatz zu Seraph und Galvin wurde er sehr geliebt und respektiert.
?Wirklich? Stehen sie seit Jahren unter Belagerung? sagte Ken Rilgis, einer der Schüler in Noahs Schwertklasse. Die Handent-Gebiete westlich und nördlich von Uther waren eine große Ansammlung von Tiermenschenstämmen und Stadtstaaten. Welindar war ein entscheidender Sieg, aber nach Jahren des Krieges war nur ein kleiner Teil von Handent erobert worden.
?Das ist wahr. Er kehrt nach Colbrand zurück und sie veranstalten ihm zu Ehren eine Gala. Man sagt, seine Ritter hätten sogar einen Basilisken getötet, der vom König der Tiermenschen gehalten wurde?
Die Schüler äußerten ihre Überraschung und ihren Unglauben, und sogar Noah zeigte sich interessiert. Basilisken gehörten zu den seltensten Monstern und auch zu den tödlichsten. Während Noah in Clive war, begegnete er mehreren seltenen Monstern; ein Kobold mit Kriegermagie und einer Schlittenklaue in der Größe eines Minivans. So gruselig sie auch waren, man sah sie als kleine Junge neben einem Basilisken.
Denken Sie an den Schnaps, den sie auf diesen noblen Partys tranken. Ich habe gehört, es ist, als würde man die Sterne trinken. sagte Foley.
Glauben Sie, dass wir teilnehmen dürfen? Schließlich sind wir eigentlich Ritter. Er war Higgins, das Wunderkind, denn alle fragten sich, wie er trotz täglichem Training so dick werden konnte.
Wir sind nur Studenten, Eigentum ohne Wert? sagte Gideon.
Ich kann es kaum erwarten, der Ritterschaft beizutreten. Mein ganzes Leben lang wollte ich auf edle Partys gehen.
Halt die Klappe, Piggins? sagte ein Student.
?Nenn mich nicht so?
———-
In den nächsten Tagen brodelten in der Akademie Gerüchte über die Premiere. Während Studenten aus dem Hochadel mit ihren Einladungen prahlten, bemühten sich diejenigen, die auf einen gesellschaftlichen Aufstieg hofften, um als zusätzlicher Gast wahrgenommen zu werden. Am folgenden Samstag verließ er die Akademie und kehrte in die Slums zurück. Er fand den Weg zurück zum Beschwörungskreis, noch nicht aktiviert, aber bereits von Katzen umgeben. Es bedurfte mehr als eines sanften Anstoßes, um sie zum Gehen zu bewegen, und einige weigerten sich, kampflos aufzugeben.
Der Kreis wurde aktiviert und eine holografische Maus erschien in der Mitte, was den Materialisierungsprozess startete. Noah sprach den Klonzauber und legte eine Hand in den Kreis, um dessen Bedeutung auf ihn zu übertragen. Er spürte es, als sich sein Klon von ihm entfernte und in seiner anderen Hand neu formierte und die Form eines magischen Kreises und einer Maus annahm. Noahs Herz setzte einen Schlag aus und die Aufregung überkam ihn wie eine süße Droge. Dies war ein neues Gefühl, das durch die Verwendung seines Klons oder die Nachahmung eines Elementarzaubers entstand. Er konnte spüren, wie er die falsche Maus unter Kontrolle hatte und sie mit einem einzigen Gedanken bewegen konnte.
Die echte Maus erschien und fing Noah, bevor er entkommen konnte. Der magische Kreis war verschwunden, aber Noah konnte seinen eigenen Zauber aufrechterhalten, indem er in einer Hand die physische Maus und in der anderen eine imaginäre Maus hielt. Er ließ die falsche Maus aus seinem Griff springen und weglaufen, um Noah die Möglichkeit zu geben, das Bewegen der Maus zu üben. Sobald sie draußen waren, griffen alle streunenden Katzen an und jede versuchte, sich ihr Futter zu schnappen, nur um überrascht zu werden, als es direkt durch sie hindurchging. Noah setzte die Verfolgung fort, indem er die Katzen mit diesem magischen Laserpointer verspottete. Nach einer Weile ließ er den Zauber los und übertrug sein Mana erneut auf die Maus, wodurch die Kopie mit dem entsprechenden magischen Kreis wieder erschien.
Es war nicht das erste Mal, dass er versuchte, Tiere nachzuahmen, aber es war sein erster Erfolg. Das einzige Ergebnis, das er erreichen konnte, war der magische Kreis. Die Maus wurde wie ein lebender Zauber aus Magie geboren, was bedeutet, dass sie nicht nur die Maus, sondern auch die Beschwörungsformel kopierte. Der Zauber selbst war der Schlüssel und diente als Weg zu seiner Bedeutung. Aber er konnte keine lebende Maus in der Tasche tragen, falls er Magie einsetzen wollte, also hatte er nur eine Möglichkeit.
Er beendete das Leben der Maus schmerzlos und sprach den Zauber noch einmal. Zum Glück wurde es reaktiviert. War das Glück? Ein kleiner Teil von ihm wollte wie ein Kind zu Weihnachten auf und ab hüpfen. Er dankte der Maus sogar für ihr Opfer. Noah begann, das ermordete Nagetier zu häuten und konnte den Zauber erneut aktivieren. Es schien, als bräuchte er ein Beispiel für etwas, das aus einem magischen Kreis herbeigerufen wurde, um Tiere nachzuahmen. Gut, dass er in der Stadt war.
Er verließ die Slums und machte sich auf den Weg zum Marktplatz, wo Häute, Knochen und andere Monsterteile für alles verkauft wurden, was der Käufer brauchte. Er ging von Geschäft zu Geschäft und begutachtete so viele Teile der verschiedenen Tiere wie möglich. Glücklicherweise hatten die am häufigsten gejagten Monster auch die meisten spawnenden Mitglieder, und jedes Mal, wenn Noah ein Teil berührte, kanalisierte er seine Magie und erhielt eine Reaktion.
Doch nicht jede Reaktion war positiv. Es schien, dass er bei größeren Tieren, insbesondere bei seltenen Beschwörungstieren wie Bären mit Schlittenklauen, das widerliche Gefühl hatte, dass ihm die Manakapazität fehlte, um sie nachzuahmen. Er erinnerte sich, dass dies geschah, als er zum ersten Mal versuchte, seinen Klon zu beschwören, als er auf diese Welt kam. Das bedeutete lediglich, dass er diese Charaktere dann mit etwas mehr Training besetzen konnte. Im Moment konnte er nur Tiere seiner eigenen Größe oder kleiner beschwören, aber das reichte. Schließlich kehrte er mit einer Tasche voller Monstervorräte zur Akademie zurück.
Gala ?Sonntag? war geplant. Also machte Noah am nächsten Tag seinen üblichen Ausflug zum Ritterschwert. Als sie eintrat, sah sie Lucius hinter der Theke. Statt etwas zu sagen, nickte er in Richtung Treppe. Wann immer Noah zu Knight’s Bride kam, war das erste, was er tat, mit Frau Cyrilo zu sprechen, also gab Lucius ihm die Erlaubnis.
Komm rein, Liebling? Sagte Cyrilo, als er an seine Tür klopfte.
Als er eintrat, stand er Daniel gegenüber, der die prächtige Kleidung eines Adligen trug. Das Hemd hatte die gleiche stickige und schicke Farbe wie die Hose, passte aber genau unterhalb des Knies. Er trug einen Umhang über einer Schulter und einen großen Hut mit langen, bunten Federn.
?Schöne Strumpfhosen? sagte Noah.
?Verdammt, ich wusste es? Sagte Daniel, während er den Hut abnahm und ihn auf das Bett hinter sich warf, wo sich ein Berg Kleidung stapelte.
Ich schätze, ihr zwei geht zum königlichen Ball? fragte Noah Cyrilo, der als Katze verkleidet am Tisch nebenan saß.
?Eigentlich. Ich würde eine Veranstaltung wie diese nie verpassen und der Palast wollte, dass Daniel für die Musik sorgt.?
Es ist nicht allzu drastisch, schätze ich?
Ja, kannst du diesen Unsinn glauben? Sie wollen nicht einmal die Texte. Sie wollen nur, dass ich in der Ecke sitze und einfache Lieder spiele.
Sie ist nur aufgeregt, weil wir kein passendes Outfit finden können. Aus irgendeinem Grund hat er ein Problem mit normaler Mode. Ehrlich gesagt ist es, als würde man ein Kleinkind anziehen.
?Schau dir das an Hätte man mir einmal gesagt, dass ich beim Spielen vor Publikum einen Umhang tragen würde, wäre ich sehr aufgeregt gewesen, aber das hatte ich mir nicht vorgestellt Das Einzige, was ich jetzt tun möchte, ist, mir selbst in den Arsch zu treten.
Sei nicht so eine Diva. Für mich ist das jedenfalls ein Glücksfall. Ich kam, um zu fragen, ob ich mir Kleidung für die Veranstaltung ausleihen könnte.
?Haben Sie eine Einladung??
Nein, aber das wird mich nicht aufhalten.
?Wählen Sie ruhig etwas aus. Achten Sie nur darauf, dass Sie nichts darauf verschütten.
Noah wählte eine schwarze Hose, eine Weste, eine Jacke, ein weißes Hemd darunter und einen dünnen Schal, um einen falschen dreiteiligen Anzug zu kreieren. Es war zwar nicht unbedingt ein Abschlussball-Smoking, aber Noah war es gewohnt, es zu tragen, und ihm gefiel, wie es aussah.
Wie gut passt das Ihrer Meinung nach in die normale Mode? Ich möchte nicht auffallen.
Es ist eine Bearbeitung, die ich noch nie gesehen habe, aber das sollte auch funktionieren. Du siehst sehr gut aus,? sagte Cyrilo.
Verdammt, warum habe ich nicht daran gedacht, einen Anzug zu tragen? Daniel seufzte.
Das WOLLEN Sie erreichen können? Sagte Noah, während er die Arme justierte.
?Toll, großartig. Ich sehe aus wie Marco Polo, während du da reinkommst und wie der junge 007 aussiehst.
Noah, tu mir einen Gefallen und ohrfeige ihn für mich.
Dann hörten sie ein leichtes Klopfen an der Tür, gefolgt von einer drohenden Stimme. ?Daaarliiiiing Ich weiß, dass du da drin bist?
Cyrilo wandte sich an Noah. Lass nicht zu, dass er diese Klamotten ruiniert
———-
An diesem Abend fuhr eine lange Reihe von Kutschen zum königlichen Palast, wobei die Extravaganzen von tugendhafter Bescheidenheit bis hin zu offensichtlicher Extravaganz reichten. Die Sicherheitsvorkehrungen waren streng, aber die diensthabenden Soldaten und Ritter arbeiteten schnell, um ihre Gäste nicht zu stören. Sie alle wussten nicht, dass Noah an ihnen vorbeiging und den Palast betrat. Feste fanden in der großen Halle des Palastes statt, einem riesigen, kathedralenähnlichen Raum, in dem Musik und Reden von den Wänden reflektiert wurden und die Decke so anstieg, dass sie wie Wein in einem Glas rauschte. Unter den stehenden Wachen befanden sich Statuen antiker Krieger und Könige in ihren frisch polierten und verzierten Rüstungen, deren Vermächtnis in großen Wandteppichen an den Wänden ausgestellt war.
Die Ankunft aller Adligen, gekleidet in ihre schönsten Kleider und Juwelen, wurde angekündigt. Noah tat sein Bestes, Namen auf Gesichter zu schreiben und sie sich in seinem Gedächtnis einzuprägen, in der Hoffnung, dass diese Menschen ihm in Zukunft nützlich sein könnten. Obwohl sie keine Getränke in der Hand hatten, hielten viele Männer verzierte Gonreliefpfeifen zwischen ihren beringten Fingern. Noah bewegte sich durch die Menge und versuchte, den Rauchwolken auszuweichen, die eng mit den dicken Parfüms zu tun zu haben schienen, die die Frauen trugen. Es war, wie alles andere auch, unangenehm, darauf einzugehen. Für solch eine spektakuläre Party war das ein Angriff auf die Sinne.
Er erinnerte sich, dass Alexis ihm erzählt hatte, wie die Adligen ihre erfolgreichen Kinder zu diesen Treffen mitbringen würden, und es klang richtig. Jeder hier hatte etwas zu prahlen. Kriegserfahrung, Landbesitz, florierender Handel, Bekanntheit als Gelehrter und alle anderen Gesprächsthemen wurden eingestickt. Das Stadtgespräch galt im Moment den Ritterschülern. Noah bemerkte einige bekannte Gesichter, die selbstgefällig lächelten, als ihre Eltern sie als zukünftige Retter der Nation darstellten.
Er sah Daniel an der Wand; Er sah eher wie ein Renaissance-Jahrmarkts-Cosplayer mit Laute aus als wie ein Rockstar mit Gitarre. Er tat sein Bestes, indem er Akkorde spielte, um sich in die hektische Atmosphäre einzufügen, aber er war es gewohnt, vor einem Publikum aufzutreten, das von Bier statt von Cognac betrunken war. Trotz seines mangelnden Enthusiasmus zog seine Musik immer noch Menschenmengen an und Partygänger kopulierten zum Walzer oder was auch immer das utherische Äquivalent war.
Alexis stach heraus, sah in ihrem roten Kleid äußerst schön aus und zog viele junge Männer an ihre Seite, die sie alle zum Tanzen einluden. Aus Gründen der Etikette verbarg er seinen verächtlichen Blick, aber sein Elend war offensichtlich. Er wanderte im Wohnzimmer umher und versuchte, sie wie einen Mückenschwarm abzuwehren. Sobald er aufhörte, würden sie ihn erneut angreifen, anfangen, ihm den Hof zu machen und sich selbst zu verkaufen. Es war schwer zuzusehen, und Noah beschloss schließlich, einzugreifen.
Er stand an einem Tisch voller Essen und nahm ein paar Knoblauch-Vorspeisen. Die edlen Söhne begannen sich noch einmal zu umkreisen, doch bevor sie eintreten konnten, kam Noah auf ihn zu.
Noah, was machst du hier? fragte er, überrascht von ihrem plötzlichen Erscheinen.
Ich kann im Moment nicht reden; Ich brauche deine Hilfe. Ich versuche, eines zu vermeiden; Wirst du mit mir tanzen, damit sie wegbleiben?
?Oh sehr gut.?
Sehr zum Unbehagen der potenziellen Verehrer nahm Noah Alexis bei der Hand und führte sie zur Tanzfläche, wo sie sich zu den anderen Paaren gesellten.
Also wem versuchst du aus dem Weg zu gehen? fragte. Ich hoffe, er ist kein im Stich gelassener Liebhaber.
Es war nur eine Lüge. Du sahst aus, als müsstest du dort gerettet werden, aber ich war mir nicht sicher, ob du meine Hilfe annehmen würdest, wenn ich sie anbiete.
Er seufzte genervt. Harter Bastard.
Wählen Sie eines aus und der Rest lässt Sie in Ruhe. So einfach ist das. Zumindest wirst du nicht das Gefühl haben, bei mir zu sein. Wie dem auch sei, ich bin überrascht, Sie hier zu sehen. Ich dachte, du hasst diese Ereignisse.
Das tue ich, aber im Moment habe ich noch einige familiäre Verpflichtungen. Was ist mit dir? Das scheint Sie nichts anzugehen.
Ich bin gekommen, um edlem Klatsch zuzuhören.
Sie lauschen also.
? Zuhören macht es persönlich. Ich sammle nur heimlich Informationen über die politische und sozioökonomische Situation des Landes.
Oh ja, das ist viel besser.
Wenn ich darüber in einem Buch lesen könnte, würde ich in die Wissenschaft zurückkehren.
Er sah sowohl genervt als auch amüsiert aus. ?Was hast du bisher gehört??
Die Dinge sehen ziemlich problematisch aus. Die durch die Roten Feste verursachten Schwankungen sind noch nicht behoben. Jeder hier scheint einen Schlag erlitten zu haben, und sie geben dem König die Schuld. Sehen Sie den Mann hinter meiner rechten Schulter? Glatze mit großem Schnurrbart??
?Hurnst Saveat. Der Großteil des Seehandels wird über sein Unternehmen abgewickelt. Sein Sohn Mark ist mit Seraph und Galvin befreundet.
Eines ihrer Schiffe wurde in Brand gesteckt und das andere wurde von Gefangenen gestohlen, die aus dem Kerker flohen. Die Kosten für alles, was aus dem Ausland kommt, steigen. Links von dir die fette Schnecke im gelben Gewand.?
Graf Plume. Vor zwei Jahren versuchte er auf einer dieser Partys, mich auf seinen Schoß zu ziehen.
Einer seiner Ritter wurde in die Stadt gerufen, um sich um die Crimson Feasts zu kümmern, und starb im Kampf. Leider war dieser Ritter der Grundstein für die Autorität des Grafen, und jetzt werden die örtlichen Banditen immer aktiver. Sehen Sie dort die Frau mit bedecktem Haar?
?Marquette Silman. Seine Region produziert fast die Hälfte der im Land verwendeten Farben und Farbstoffe.?
Sein Sohn wurde von einem Ritter getötet und er stellte alle Spenden an die Akademie ein. Leider verstärkten die Roten Feste das bereits wachsende Misstrauen zwischen dem Adel und der königlichen Familie noch weiter. Es ist gut, dass der Sieg des Prinzen rechtzeitig kam.
Das Gespräch wurde abgebrochen, als eine Frau mit ihnen zusammenstieß. ?Verzeihung,? zischte er und tat so, als wäre es keine absichtliche Bewegung gewesen. Abgesehen von ihrem eisigen Gesichtsausdruck war sie sehr attraktiv; Anfang 40, schwarze Haare, attraktive Figur und schmeichelhaftes Dekolleté.
Es tut mir wirklich leid, Ma’am? sagte Noah.
Duchess Herald, es ist lange her. Du siehst gut aus, nicht wahr? Sagte Alexis. Noah spürte, wie sie angespannt war; Das war etwas, was er nur zeigte, wenn es um Lady Zodiac ging, aber dieses Mal hatte er keine Ehrfurcht vor ihr.
Hallo Alexis. Ich muss zugeben, dass ich überrascht war, Sie bei einer solchen Veranstaltung zu sehen. Ich dachte, du hättest eine Allergie gegen Raffinesse. Wäre es für mich unverschämt, Ihnen zu Ihrer Rückkehr ins zivilisierte Leben zu gratulieren?
Alexis‘ Augen zuckten, aber sie behielt ihre Fassung. Nun, ich dachte, es wäre eine schöne Pause von meinem Studium. Ich setze meine ganze Kraft in die Ausbildung zum Ritter und habe beschlossen, einen freien Abend zu genießen.
Ich freue mich, dass Sie in der Akademie so viel Erfüllung gefunden haben. Ich bin mir sicher, dass Sie die Ehre Ihrer Familie wiederherstellen können, wenn Sie hart genug arbeiten.
Ihre wichtigen Worte erfüllen mich mit Hoffnung, Herzogin. Ich bin mir sicher, dass Sie zustimmen werden, dass es besser ist, vom Gewinnen von Trophäen zu leben als vom Gewinnen von Trophäen.
Ja, das ist das Beste. Offensichtlich hatten Sie und mein Sohn unterschiedliche Ansichten über die Zukunft. Ich sehe jetzt, dass sie Recht hatte, die Verlobung aufzulösen, anstatt seine Zeit zu verschwenden. Wir können nicht alle heiraten und Kinder bekommen. Manche Menschen sind einfach dazu geschaffen, alleine zu leben und zu sterben.
?Okay, ich??
Ich hoffe, du täuschst deinen Freund nicht mit falschen Hoffnungen. Apropos: Wer könntest du sein?
Student Henry, Ma’am? sagte er mit einer Verbeugung. Liege ich richtig in der Annahme, dass Sie die Mutter von Prinz Galvin sind?
?ICH.?
Das dachte ich auch. Er und ich gerieten am Anmeldetag in einen Streit und sind seitdem Freunde. Ihr Sohn spricht in höchsten Tönen von Ihnen.
Er macht das, nicht wahr? Du musst einen guten Einfluss auf ihn gehabt haben.
Ehrlich gesagt, das sind Sie auch, und nachdem ich Sie persönlich kennengelernt habe, muss ich sagen, dass Ihnen selbst der Titel einer Herzogin Unrecht tut.
Sein Gesichtsausdruck wurde weicher. Wirklich gute Wirkung.
Bitte verzeihen Sie mir, dass ich Sie zufällig getroffen habe. Diese seltsame Musik ist berauschend, nicht wahr? Es lädt zum Tanzen ein wie Motten, die um eine Kerze fliegen. Vielleicht sind Sie auf der Suche nach einem Partner? Es ist mir eine Ehre, Sie auf dem Feld zu begleiten.
Ich bin mir sicher, dass ich dich falsch verstanden habe. Ein Student, der die Herzogin zum Tanz auffordert?
Ich weiß, dass ich nicht wertvoll bin. Das Schicksal ist so grausam, jemanden wie dich an einen Ort zu bringen, der sowohl in meiner Reichweite als auch außerhalb meiner Reichweite liegt. Dennoch kann ein Mann träumen.
Ein Ritter in polierter Rüstung näherte sich der Herzogin und flüsterte ihr etwas ins Ohr. Oh, ich fürchte, ich muss gehen. Student Henry, es war mir eine Freude, Sie kennenzulernen. Er warf Alexis einen bösen Blick zu und drehte sich dann wieder zu ihr um. Vielleicht können wir unter besseren Bedingungen reden. Bis dahin wünsche ich euch beiden einen wunderschönen Abend.
Er ging weg und Alexis starrte Noah böse an. ?Wirklich? Mit einer Herzogin flirten? Haben Sie einen Todeswunsch?
Für ihn bin ich nur ein dummer junger Mann, der etwas zu viel getrunken hat und von Schönheit hypnotisiert ist. Wahrscheinlich hat er meinen Namen schon vergessen, aber er wird sich an das Kompliment erinnern. Außerdem hasst er dich so sehr, dass er vielleicht mein Angebot angenommen hat, nur um mich aus Bosheit zu stehlen. Entweder würde ich Erfolg haben und ihn ablenken, oder ich würde scheitern und mein Versuch würde ihn vertreiben.
Du hättest also Galvin heiraten sollen, oder?
Natürlich lehnte ich ab, etwas vehement, möchte ich hinzufügen. Es hat in unseren beiden Familien dunkle Spuren hinterlassen.
Sie trägt den Titel einer Herzogin statt einer königlichen Gemahlin. Was für einen königlichen Bastard hat sie also hervorgebracht?
Es war ein einmaliger Vorfall unter Alkoholeinfluss, aber es war alles, was nötig war, um die königliche Familie festzuhalten. Er wurde als Bürgerlicher geboren, erklomm aber die soziale Leiter, indem er Pläne schmiedete. Der König fürchtete sich so sehr vor seinen Ambitionen, dass er einen geheimen Erlass erließ, der Galvin verbot, den Thron zu besteigen, solange seine Mutter noch lebte. Dadurch konnte Galvin nicht den Rest der Familie zerstören und die Kontrolle über die Nation übernehmen. Das sind alles Angaben meines Bruders, also weiß ich nicht, wie wahr sie sind.?
Anschließend wurden sie von Fanfaren und Trompeten unterbrochen. ?Seine Königliche Hoheit Erster Prinz Lupin Oxam präsentiert Vilard Albion?
Alle Augen richteten sich auf die großen Türen, die sich am Ende des Korridors öffneten und aus denen ein Mann hervortrat. Er war Ende Zwanzig, hatte lange Haare und ein stolzes Lächeln. Er stand feierlich und ordentlich in einer weißen Militäruniform mit einem Umhang über der Schulter und einem Zeremonienschwert an der Hüfte. Schon aus der Ferne hatte Noah das Gefühl, dass die Aura, die er ausstrahlte, das Gegenteil von Seraph und Galvin war. Seine Ankunft löste bei allen Gästen großen Applaus aus, der sie zu einer dankbaren Verbeugung veranlasste.
Meine Damen und Herren, ich bin Prinz Lupin und begrüße Sie an diesem gesegneten Abend im Schloss Albion. Sie wurden hierher eingeladen, um einen großen Sieg zu feiern. Aber das ist weder mein Sieg noch der von Uther. Es ist der Sieg der tapferen Ritter und Soldaten, die für dieses großartige Land ihr Bestes gegeben haben. Zu viele haben den höchsten Preis bezahlt, aber ich bin stolz, eine Belohnung zu verleihen, die den überlebenden Siegern und ihren Leistungen angemessen ist?
Hinter ihm betraten mehrere Ritter die Halle, jeder unterschiedlichen Alters und unterschiedlichen Ranges. Ihre Rüstungen waren frisch poliert und mit Orden und Wappen geschmückt. Bei ihnen befand sich ein Zug aus Holzkarren, auf denen der getötete Basilisk gebracht wurde. Es wurde zum Transport und zur Ausstellung zerlegt; Das Fleisch des Skeletts wurde geschält, gereinigt und wie ein Fossilienausstellungsstück angeordnet. Es sah aus wie eine sechsbeinige Kreuzung zwischen einem Velociraptor und einem Brontosaurus. Sein Körper hatte die Größe eines Stadtbusses und die Form seiner Knochen spiegelte seine räuberische Geschwindigkeit und sein Können wider. Es hatte Sense-ähnliche Klauen, die Stahlpanzerungen wie Papier leicht durchbrechen konnten, und ein Maul voller scharfer Zähne, das Menschen im Ganzen verschlingen konnte.
Seine schuppige Haut hing zusammen mit seinem Skelett auf Regalen und zeigte, wie oft das Monster beschossen, aufgeschlitzt, geschlagen und erstochen wurde, bevor es schließlich starb. Es war bekannt, dass Basilisken ziemlich schwer zu töten waren; Sie hatten sowohl eine unglaubliche Verteidigung als auch eine unglaubliche Haltbarkeit. Selbst wenn ein Krieger die Herkulesaufgabe bewältigen könnte, seine Haut zu durchbrechen, wäre es eine ganz andere Geschichte, genug Schaden anzurichten, um ihn zu töten.
Siehe, der bösartige Basilisk Legendärer Armeekiller Dieses gierige Biest hat sowohl Tiermenschen als auch Soldaten und Ritter getötet Es verschluckte sogar den König, bevor es auf das Schlachtfeld platzte Die Tore von Welindar, die jahrhundertelang Angriffen mit Waffen und Magie widerstanden hatten, wurden im Zorn zerschmettert
Unzählige Männer auf beiden Seiten waren vor Angst gelähmt. Sogar ich wollte weglaufen, als ich ihn sah. Sein wütender Schrei wird mich bis zu meinem Tod verfolgen. Worte können den anhaltenden Krieg nicht beschreiben oder denen gerecht werden, die ihr Leben gegeben haben. Wir werden nie erfahren, welche Verletzung sein Schicksal besiegelte, wir werden nie erfahren, welcher Angriff sein Leben beendete. Er ging auf einen der bronzenen Ritter zu, einen jungen Mann, der nur ein paar Jahre älter war als die Schüler, und drückte ihn auf die Schulter, wodurch sein Gesicht vor Anspannung rot wurde. Aber die Geschichte soll nie vergessen, dass es Sir Reynolds war, der den ersten Schlag versetzte Er war der Erste, der die Angst, die wir alle verspürten, überwand und das tobende Monster angriff. Er war derjenige, der die restlichen Truppen mobilisierte, und dank ihm hinterließ sogar ich meine Spuren beim Basilisken.
Jetzt lasst uns trinken und nicht nur den Fall von Welindar feiern, sondern auch den Aufstieg unserer Ritter zur Legende?
Der Jubel und der Applaus der Adligen waren ohrenbetäubend und erfüllten die gesamte große Halle. Sogar Noah lächelte. Verdammt, er ist gut.
Lupin ist ein erfahrener Diplomat. Er hat dazu beigetragen, Uther vor Ärger mit den Elfen zu bewahren, und das ist einer der Gründe, warum wir ein so starkes Bündnis mit den Zwergen geschlossen haben. sagte Alexis.
Schauen wir uns das Ding genauer an.
Er und Alexis gingen auf das Skelett zu, aber leider hatten fast alle auf der Party die gleiche Idee. Der Prinz und seine Ritter hatten einen Großteil der Aufmerksamkeit der Menge auf sich gezogen, aber es war für Noah immer noch eine große Anstrengung, durchzukommen und nahe genug heranzukommen, um das Skelett zu untersuchen. Er runzelte die Stirn, als er sie ansah. Daran war nichts richtig. Er ging um das Skelett herum und untersuchte es aus jedem Blickwinkel. Je mehr er sah, desto besorgter wurde er. Bald löste er sich aus der Menge und kehrte zu Alexis zurück, immer noch auf der Suche nach einem Weg hinein. Er korrigierte seinen Gesichtsausdruck, aber Alexis spürte, dass etwas nicht stimmte.
?Warum??
Ich hoffe, es ist nichts, aber ich muss mit einigen dieser Ritter reden. Verzeihung.?
Sie verließ ihn und ging zu einem der Esstische, wo ein bärtiger Ritter vom Fürstenhof sich kleine Würstchen ins Gesicht stopfte. Entschuldigung, Sie sind einer der Männer, die gegen den Basilisken gekämpft haben, oder?
Ich versuche hier zu essen, mein Sohn. Warte, bis ich betrunken bin, dann fange ich an, Geschichten zu erzählen.
Ich habe nur ein paar Fragen. Sie werden nur eine Minute dauern.
Der Ritter wandte sich von ihm ab. Ich sagte, ich sei beschäftigt. Geh weg.
Er hat sich verrückt verhalten, nicht wahr? Hinken und sich unregelmäßig bewegen?
Der Mann wollte gerade einen Schluck Wein trinken, als er das Glas in seiner Hand senkte. Es wäre seltsam, wenn das Monster nicht ein bisschen verrückt wäre.?
Basilisken sind notorisch aggressiv, aber dieser verhielt sich, als wäre er tollwütig?
Er hatte aber keinen Schaum vor dem Mund? Ja, er benahm sich komisch. Kopfschüttelnd, schreiend, sich in seltsamen Kreisen bewegend.?
?Wie sahen seine Augen aus? Waren sie normal?
Der Ritter wandte sich schließlich an ihn. Nein, sie waren riesig und rot, wie große blutgetränkte Melonen, die aussahen, als würden sie gleich aus ihren Höhlen platzen.
?Danke,? sagte Noah. Bevor der Ritter noch etwas sagen konnte, ging er zu Daniel. Hey, ich brauche eine Ablenkung.
Zum Beispiel das Tablett umzustoßen oder ein Feuer anzuzünden?
Nein, benutze einfach deine Gitarre. Wenn du dich den Barden des Felsens nennst, lass uns etwas Bardenähnliches tun. Ich möchte nur, dass du die Menge um das Skelett ein wenig verkleinerst.?
Ich bin nicht so gut im Improvisieren, aber ich glaube, ich habe etwas im Sinn. Er beendete seine Musik im klassischen Stil und begann ein neues Lied, das dramatische spanische Lied Asturias. Bürger von Colbrand kommen zusammen, ich werde euch die Geschichte des heimtückischen Basilisken erzählen Der plötzliche Tempowechsel und das laute Geklimper erregten die Aufmerksamkeit der meisten Zuschauer. Daniel spielte weiterhin seine angespannten Akkorde. Von allen gefürchtet wie der Fluch des Kriegers, kriecht und klettert er über die Erschlagenen. Seine Krallen und Zähne sind scharf. Sein Brüllen hallt weit über das Schlachtfeld wider. Er fing an, Spaß zu haben und machte zwischen den Zeilen eine Pause, um über die nächste Zeile nachzudenken. Es erschien in der Schlacht von Welindar und seine Schuppen zerbrachen viele Schwerter und Speere. Unsere tapferen Ritter haben nicht aufgehört und nicht aufgehört. Sie zogen mit dem bösen Monster in den Kampf. Hat der Prinz, der die Schlacht von seinem Pferd aus führte, seine Männer versammelt, bis seine Stimme gehört wurde? Ist meine Stimme heiser?
Er stolperte ein wenig, aber ein paar Adlige entfernten sich vom Skelett, um ihn besser singen zu hören. Zum Glück hatten der Prinz und die Ritter genauso viel Spaß wie die anderen Gäste. Er spiegelte seine Bedeutung durch seine Gitarre wider, was äußerst hilfreich war, sie in die Falle zu locken. Als die Menge kleiner wurde, aktivierte Noah seine Zauber, näherte sich dem Skelett und ließ seinen Klon dort zurück, wo er war. Er untersuchte einen Teil der Haut des Tieres und schaffte es, einen Teil seiner Schuppen zu entfernen. Ich hoffe, es hat gereicht.
Sie gab Daniel ein Zeichen, dass alles in Ordnung sei und verließ den Ballsaal. Im angrenzenden Flur fand er eine Besenkammer und trat hinein, geschützt vor neugierigen Blicken. Jetzt allein begann er, seine Bedeutung auf die Skala zu übertragen, wie er es bereits bei den Proben getan hatte, die er am Tag zuvor gesammelt hatte. Er hatte nicht die Kraft, eine so große Kreatur nachzuahmen, aber wenn er durch Magie erschaffen wurde, könnte er immer noch den Kreis widerspiegeln. Kein solches Glück. Obwohl seine Ergebnisse nicht zu 100 % garantiert waren, gaben sie seiner Theorie zu viel Vertrauen, um sie zu ignorieren.
Er lehnte sich an die Wand des Schranks und seufzte. Wollte er sich wirklich so bloßstellen? Seine Erfindung könnte unzählige Leben retten, was ihn nicht wirklich interessierte, also gab es keinen großen Anreiz. Aber sich nicht darum zu kümmern war der Grund, warum er es tat.
Er kehrte zum Ball zurück und fand Alexis. Es ist nichts, oder? fragte.
Du triffst den Prinzen, nicht wahr?
Natürlich habe ich ihn getroffen. Wovon??
Ich kann nicht nah genug an ihn herankommen, um ein Gespräch zu beginnen, aber jemand wie du schon. Ich möchte, dass du ihm eine Nachricht gibst. Das ist wichtig.?
?Was ist los??
?Überzeugen Sie sich selbst.? Er reichte ihr ein Stück gerolltes Pergament und sie las die Nachricht darin. Sie drehte sich zu ihm um, ihre Augen waren voller Angst und Anspannung. ?Gehen,? sagte er, bevor ich die Gelegenheit hatte, irgendwelche Fragen zu stellen.
Sie nickte, verließ ihn und ging auf den Prinzen und die gratulierenden Adligen zu. Noah hatte Recht, dass er nicht näher kommen konnte. Es gab eine Hierarchie, wer mit dem Prinzen sprechen würde, und als Tochter eines Herzogs hatte Alexis ein leichtes Recht, sich mit anderen Adligen in eine Reihe zu stellen. Er musste warten, bis er an der Reihe war, aber Lupin schaffte es gut, jeden einzelnen seiner Fans anzusprechen.
Oh, Alexis Veres Es ist zu lange her?
?Ja, Prinz Lupin? sagte er und machte einen Knicks. Es ist schön, Sie zu sehen, und Ihr Sieg wird Jahrhunderte lang anhalten.
Ich schätze Ihre freundlichen Worte. Es ist eine Schande, dass es zwischen dir und meinem Bruder nicht geklappt hat. Sie wären eine willkommene Ergänzung der Familie.
Sie machen mich stolz, Eure Majestät. Ein Freund von mir hat mich gebeten, dies an Sie weiterzuleiten, als Sie dort waren.? Sie reichte ihm das Pergament und er warf einen Blick auf die wenigen geschriebenen Worte. Ihr Lächeln verschwand sofort und sie wandte sich mit einem besorgten Blick an Alexis, den Alexis teilte. Er hat es mir nicht erklärt, aber ich schlage vor, Sie hören zu, was er zu sagen hat.
Die umstehenden Adligen bemerkten allmählich die Spannung in der Luft, also beugte sich Lupin vor und flüsterte ihm etwas ins Ohr. Alexis nickte, verließ die Menge und wandte sich an Noah. Er sagte uns, wir sollten ihn an der Tür treffen und er würde uns in Kürze sehen. Da solltest du besser Recht haben.
Eigentlich solltest du hoffen, dass ich falsch liege.
Er verließ die große Halle und Alexis folgte ihm. Sie entfernten sich von der Menge und betraten den Haupteingang, wo sie nun die Nachtluft einatmen konnten. Noah gab ihm seine Jacke, während sie warteten. Es war dunkel und es war niemand in der Nähe. In der Ferne war Colbrands Nachtleben wie ein kochender Kessel zu hören. Sie waren geduldig und zehn Minuten später traf der Prinz allein ein.
Also musst du Alexis‘ Freund sein. Ehrlich gesagt hatte ich auf jemanden gehofft, der etwas älter ist. Wie heißt du??
Bevor ich es weitergebe, bitte ich Sie demütig, es nicht an andere weiterzugeben. Wenn sie fragen, hat dieses Gespräch nie stattgefunden.?
Für meinen Geschmack etwas zu geheimnisvoll, aber sehr gut. Er hielt die Schriftrolle hoch, die Noah ihm gegeben hatte. ??Ist es nicht der echte Basilisk? Gibt es etwas Schlimmeres? Sie haben meine Aufmerksamkeit und meine Zeit, und ich empfehle Ihnen, auch nicht zu verschwenden. Sag mir, was genau ist schlimmer? als ein Basilisk?
?Ein künstlicher Basilisk. Was da ist, ist kein natürliches Monster, das aus einem magischen Kreis geboren wurde. Es wurde von Menschen geschaffen.
Alexis sah geschockt zu und der Prinz war ebenfalls überrascht. ?Das ist unmöglich. Es gibt keine solche Magie. Wenn das ein Witz ist, finde ich es geschmacklos.
Verstehen Sie mich nicht falsch, ich versuche nicht, Ihren Sieg oder die Härte Ihrer Truppen geringzuschätzen. Ich sage, das ist ein Zeichen dafür, dass sich etwas viel Schlimmeres abzeichnet.
Der Prinz verschränkte die Arme. Er war zurückhaltend, aber bereit zuzuhören. ?Erklären.?
Einer Ihrer Männer bestätigte, dass er hinkte und sich seltsam auf dem Schlachtfeld bewegte, aber das lag nicht daran, dass er wütend oder verletzt war. Sein Körper war deformiert.
?Was willst du sagen??
Das Skelett ist asymmetrisch, mit mehreren Knochen, die entweder die falsche Form oder die falsche Größe haben. Ebenso besorgniserregend ist, dass viele eine sehr raue Oberfläche wie Kies haben, was eine Nebenwirkung einer seltenen und tödlichen Krankheit ist: Knochenkrebs.
?Knochenkrebs? Ich habe noch nie von einer solchen Krankheit gehört. Das ist keine Volkskrankheit, oder?
Krebs ist nichts, was man sich wie eine Erkältung einfängt. Abnormales, fehlerhaftes Fleisch wächst unkontrolliert und erzeugt Massen, sogenannte Tumore. Normalerweise hält der Körper die Krankheit unter Kontrolle und verhindert ihre Ausbreitung, aber sie kann außer Kontrolle geraten und Knochen, Organe und alles andere infizieren. Es wurde auch gesagt, dass die Augen der Kreatur geschwollen waren und aussahen, als würden sie gleich explodieren. Wahrscheinlich hatte er auch Krebs im Gehirn, und die Tumore drückten ihm hinter die Augen. Dies könnte auch sein unberechenbares Verhalten erklären. Ihre Männer wussten nicht, dass sie nach ihnen suchten, während sie ihn zerstückelten, aber sein Körper war wahrscheinlich von Tumoren übersät.
Also war er krank, was ist passiert? fragte Alexis nicht überzeugt.
Wenn er aus einem magischen Kreis geboren wäre, würde er ausgewachsen und völlig gesund aussehen. Er konnte nicht mit einem natürlichen Beschwörungszauber geboren worden sein. Das Problem ist, dass es auch nicht durch Paarung geboren werden konnte. Wenn Sie zurückkommen, schauen Sie sich den Schädel genauer an. Über dem Schädel ragen Kuppeln wie Blasen hervor. Sie bildeten sich wahrscheinlich um Tumore herum, als sie gegen die Innenseite des Schädels drückten. Was mich beunruhigt, ist, dass eine solche Formveränderung nur vor der Geburt oder in den frühesten Lebensphasen auftreten kann, wenn der Schädel formbar ist. Er wurde mit dieser körperlichen Deformation und einem so aktiven Krebs geboren und hätte weder die Inkubation noch die Geburt überlebt, geschweige denn das Erwachsenenalter erreicht.
Die einzige Erklärung hierfür ist, dass der Basilisk von Menschen erschaffen und nicht geboren oder geboren wurde und ein extrem schnelles Wachstum erlebte. Vielleicht handelt es sich gar nicht erst um einen Basilisken, sondern um etwas, das durch Trank oder Magie verwandelt wurde.? Der Prinz sagte nichts und erwiderte Noahs Blick nicht. Er war in Gedanken versunken, während er Noahs Theorie verarbeitete. König von Welindar, du sagtest, der Basilisk habe ihn gefressen, bevor er das Schlachtfeld erreichte. Haben Sie das tatsächlich gesehen oder haben Sie es nur vermutet, weil Sie außer Blut und zerrissener Kleidung keine Spur von ihm finden konnten?
Du denkst, das Biest im Inneren ist der König?
Oder jemand anderes, der als Testobjekt diente.
?Aber es ist unmöglich. Kein Schamane kann sich in etwas so Großes und Mächtiges wie einen Basilisken verwandeln, oder? murmelte er geschockt.
Vielleicht versucht jemand, dies zu ändern, indem er korrupten Schamanismus nutzt, um die Grenzen von Magie und Leben zu verschieben. In welchem ​​Fall wäre das Ergebnis? was ist da drin? Was Ihre Männer töteten, war eine von Menschen verursachte Abscheulichkeit oder, noch schlimmer, ein genetisches Experiment. Wenn ja, könnte seine Präsenz auf dem Schlachtfeld ein Feldtest sein und die zur Herstellung des Dings verwendete Methode könnte perfektioniert werden. Wenn das passiert, stellen Sie sich vor, was eine Armee von ihnen tun könnte.
Alexis und der Prinz behielten ihre Fassung, aber Noah konnte sehen, wie ihnen schreckliche Szenarien durch den Kopf gingen. Die Punkte, von denen sie wünschten, dass sie nicht passieren würden, fügten sich zusammen.
?Können Sie das beweisen?? fragte Lupin.
Als Student habe ich weder die Gelegenheit noch die Zeit, aber Sie haben sie, und ich bitte Sie, sich mit diesem Thema zu befassen. Am besten vermitteln Sie diese Theorie den führenden Alchemisten und Forschern der königlichen Familie. Lassen Sie sie das Skelett untersuchen und es mit ihrer Magie analysieren. Nachdem Welindar nun gefangen genommen wurde, gehe ich davon aus, dass Sie dort viel Zeit damit verbringen werden, die Truppenbewegungen zu koordinieren. Ich empfehle, geheime Räume im Palast sowie Spuren von Glasscherben und verbranntem Pergament zu durchsuchen, Anzeichen dafür, dass ein Alchemist Experimente durchgeführt und die Beweise vernichtet hat.
Der Prinz holte tief Luft. Das ist wirklich beunruhigend und ich werde Ihre Worte berücksichtigen. Ehrlich gesagt bete ich, dass du falsch liegst, aber ich habe das Gefühl, dass du etwas auf der Spur bist. Was ist dein Name nochmal?
?Noah.?
Noah, ich werde deine Beteiligung daran geheim halten. Wie Sie sagten, hat dieses Gespräch nie stattgefunden.
?Ich schätze es.?
Ich würde mich über Ihren Rat freuen, wenn in Zukunft Probleme ähnlicher Art auftreten sollten. Es interessiert mich, dass Sie diese Dinge bemerken und wissen. Ich könnte auf jeden Fall jemanden gebrauchen, der so denkt wie Sie.
Solange sie so interessant sind wie dieser Basilisk, zähle ich dazu.
?Guten Morgen mein Baby. Jetzt muss ich zu meinen Gästen zurückkehren, bevor sie anfangen, meine Abwesenheit in Frage zu stellen. Der Prinz streckte seine Hand aus. Schön dich kennenzulernen, Noah.
Noah schüttelte es. Sie auch, Eure Majestät.
Lupin drehte sich zu Alexis um und nickte. Lady Veres.
?Prinz Lupin? er antwortete.
Er drehte sich um und ging zurück zum Schloss, wobei er Noah und Alexis zurückließ. Nachdem Alexis gegangen war, traf sie Noah. Glaubst du wirklich, dass dieses Monster von jemandem erschaffen wurde?
?Ja. Solche Tabupraktiken sind unvermeidlich. Magic bietet einfach eine Abkürzung.
?Bietet Magic eine Verknüpfung? Wie sonst könnte so etwas ohne Magie geschehen?
Es gibt Wege.
Sie reden darüber, als ob Sie Erfahrung hätten. Deformitäten und Krebs? Experimentelle Monster und Feldversuche? Was in Gottes Namen hast du getan, um so etwas zu wissen?
Ich habe ein buntes Leben geführt. Vielleicht erzähle ich dir eines Tages davon. Ich habe jetzt genug von den Feierlichkeiten und denke, es ist Zeit fürs Bett. Wenn Sie es erlauben, wünsche ich Ihnen eine gute Nacht.
Er ging weg und ließ sie zurück, um zur Akademie zurückzukehren.
Zurück im Schloss hatte sich Prinz Lupin der Gruppe wieder angeschlossen und sein Lächeln wiedererlangt, aber es war leer. Jetzt störten ihn Noahs Worte, während er den Kampf noch einmal im Kopf durchspielte. Als Prinz diente er sowohl als Kommandant als auch als Diplomat und war es gewohnt, seine Gefühle und Ängste zu verbergen, um in angespannten Situationen ruhig zu bleiben. Selten hatte ihm diese Angst so sehr den Magen umgedreht. Er konnte die unbekannte Zukunft wie eine dunkle Sonne am Horizont sehen, die ihn in Dunkelheit zu hüllen drohte.
Er näherte sich dem Basiliskenskelett, das vor wenigen Augenblicken seine größte Beute gewesen war, und betrachtete es mit neuen Augen. Jetzt sah er, was alle anderen nicht bemerken konnten. Die unförmigen Knochen, die hervortretenden Vertiefungen im Schädel, die grausige Rauheit des Skeletts; Es war jetzt so offensichtlich, dass er seine reine Blindheit verfluchte. Er spürte, wie das Schicksal an ihm zerrte. Er und dieses Monster waren dasselbe; Die beiden tanzten in jemandes Handfläche, Spielfiguren eines heimtückischen Plans.
Du siehst nervös aus, Bruder. Entspricht diese Party nicht Ihren Erwartungen? Lupin seufzte im Geiste und setzte ein falsches Lächeln auf, als Galvin näher kam. Dieser schmutzige Gesichtsausdruck war widerlich. Sie trug ein elegantes Kleid mit Sophia an ihrer Seite. Wie Lupin setzte er ein falsches Lächeln auf, aber sie konnte immer noch seine wahren Gefühle erkennen, genug, um Mitleid mit ihm zu haben. Ich würde es hassen, wenn an deinem großen Tag etwas schief gehen würde.
Galvin, ich bin so froh, dass du es geschafft hast. Ich glaube, dass Ihr Studium an der Akademie gut läuft.
In der Tat sind sie es. Es wird nicht mehr lange dauern, bis ich mich dem Kampf anschließe und meine eigenen Männer in die Schlacht führe. Er drehte sich zu Sophia um und sein Grinsen verschwand. Geh und hol uns etwas Wein. Seine Worte waren kalt und voller Verachtung. Er wollte unbedingt gehen, und sobald er es tat, kehrte sein Grinsen zurück. Bald stehen hier alle Schlange, um meinen Ring zu küssen und meinen Namen zu preisen.
Daran habe ich keinen Zweifel, Bruder.
Man sollte im Umgang mit diesen Adligen und Politikern vorsichtig sein. Sie behaupten, die Krone zu unterstützen, aber sie alle verfolgen ihre eigenen Interessen und horten die Macht und den Reichtum, der der königlichen Familie, also uns, gehört.
Aber dann wären wir diejenigen, die alles horten, oder? Wir sind keine Drachen, die auf einem Haufen Gold schlafen.
?Wir sollten sein. Während mein Vater unsere ganze Aufmerksamkeit auf die Grenzen richtet, verrottet unser Land von innen heraus. Die Massen verlieren von Tag zu Tag den Respekt vor der Krone. Sie sind unwissende Schafe, die einen starken Hirten brauchen, der sie in ihrer Herde hält. Wenn wir sie nicht anleiten, wird es jemand anderes tun.
Sie haben eine besorgniserregende Sicht auf unsere Bürger, Galvin. Ich hoffe, dass Sie nicht vor Ihren Kommilitonen darüber sprechen.
Keiner dieser Plebs kann das große Ganze sehen und das ist auch nicht nötig. Sie müssen nur dienen.
Sophia kam mit zwei Gläsern Wein in der Hand zurück. ?Hat es lange genug gedauert? Er murmelte, als er ihr eins aus der Hand nahm.
Lupin nahm den anderen. Ich glaube, Sie haben falsch verstanden, wem sie eigentlich dienen würden.
Galvin tat so, als würde er ihn nicht hören und hob sein Glas. Lasst uns auf die Rückkehr des Goldjungen anstoßen. Genießen Sie Ihre wohlverdiente Zeit in der Sonne.? Er machte sich nicht die Mühe, darauf zu warten, dass Lupin zu ihm kam, und leerte seine Tasse in einem langen Zug.
?Lehnen Sie sich beim Trinken nicht zurück. Du siehst dumm aus. Wie oft habe ich es dir gesagt? Die raue Stimme seiner Mutter übertönte ihn beim Trinken. Die Herzogin näherte sich und sah ihm mit verächtlichem Blick zu, wie er hustete. ?Und jetzt betreten Sie eine noch größere Bühne. Warum musst du mir das Leben so schwer machen?
Ziradith ist immer ein Vergnügen, sagte Lupin trocken.
Lupin, herzlichen Glückwunsch zur Übernahme der Stadt. Du hast so viele Jahre damit verbracht, reinzukommen. Ich hoffe, du kannst es behalten.?
Herzogin, meine Pflicht ist es, neue Ländereien und Verbündete zu gewinnen. Es liegt an euch Adligen, das betreffende Land zu schützen.?
Sie sollten versuchen, das der Familie Veres zu erklären. Ich habe gehört, dass sie durch den Angriff der Riesen mehrere Dörfer verloren haben. Stellen Sie sich vor, die Giganten könnten so dreist die Frontlinie überqueren, ohne auf einen Gegner zu stoßen.
Nun, ich bin mir sicher, dass Galvin perfekt für die Aufgabe des Grenzschutzes geeignet ist. Ich werde ihm die Verantwortung überlassen, wenn er in den Ritterstand eintritt. Das wird ihn schön und beschäftigt halten.
Galvin grinste und spürte den Sarkasmus seines Bruders. Die Wilden und zweibeinigen Bestien zurückhalten? Ich bin mir sicher, dass mir einige Ideen einfallen. Es ist schön, dass mein Talent endlich anerkannt wird.?
Nun, du wurdest zu lange übersehen, Bruder. Bald wird jeder genau wissen, aus welchem ​​Holz du geschnitzt bist. Wenn Sie mich jetzt beide entschuldigen, ich muss Seraph finden.
Lupin entdeckte Seraph, der das Skelett in der Nähe untersuchte, und näherte sich. Galvin wie immer, verstehe. Ich hoffe, er ist nur betrunken und verhält sich nicht ständig so.
Ja, wir können nicht alle der Lieblingssohn sein, oder? Während Sie die Liebe Ihres Vaters aus der Ferne empfangen, sehen wir seine Verachtung aus nächster Nähe.
Haben Sie jemals darüber nachgedacht, dass es Ihre Entscheidungen und Verhaltensweisen sein könnten, die dies verursachen?
?Wirklich? Dann muss ich als Baby einige wirklich schreckliche Dinge getan haben, die sie noch nicht vergeben hat, denn ich erinnere mich nur daran, dass sie dich gelobt und mich wie einen Fremden behandelt hat.
Vielleicht war es so etwas wie die Show, die du mit Lady Zodiac gemacht hast. Seraph warf ihm einen bösen Blick zu. Richtig, ich weiß. Wann wirst du erwachsen und übernimmst Verantwortung für dein Handeln?
?Meine Handlungen? Du hast noch nicht einmal ansatzweise mein Handeln erkannt. Den ganzen Unsinn über Aristokratie und den Thron überlasse ich Ihnen und Galvin, ihn auszufechten. Aber ich? Ich werde für immer als der größte Krieger in Erinnerung bleiben, der je gelebt hat. Namen und Titel werden vergessen und verfälscht, aber die Macht ist unbestreitbar. Schau dir dieses Monster an. Historiker werden darüber streiten, wer für diesen Mord verantwortlich ist. Wenn Sie oder viele schwache Menschen es wie Ameisen beißen, werden Ihre Namen nur noch Worte in einem vernachlässigten Buch in einem staubigen Regal sein. Aber schon bald bin ich an der Reihe, ins Spiel zu kommen, und wenn eines dieser Monster auftaucht, werde ich seinem Leben mit einem einzigen Schlag ein Ende bereiten. Das wird niemand vergessen. Niemand wird leugnen können, wer ich bin und was ich tue.
Egal wie groß Ihre Macht ist, sie wird nie ihr volles Potenzial entfalten, wenn Ihr Geist durch Wut und egoistische Bemühungen getrübt ist.
Was wissen Sie darüber? Nichts Gott hat mich für eine größere Bestimmung als den Thron eines neugeborenen Landes ausgewählt. Dann drehte sich Seraph um und rannte wortlos davon, wobei er ein weiteres Loch der Angst in Lupins Magen hinterließ.
Stunden später, nachdem die Party zu Ende war, war der König in seinem Zimmer und ging die neuesten Dokumente durch, bevor er für den Abend zu Bett ging. Es schien, als würde er jetzt nur noch Papierkram erledigen. Der Stress, das Land zu regieren und seine Grenzen zu erweitern, hatte ihn stark altern lassen, und sein sesshafter Lebensstil hatte ihn des Kriegerkörpers beraubt, für den er einst so hart gearbeitet hatte. Was ihn aus seinen Gedanken rettete, war das Klopfen eines Wachmanns an der Tür.
Eure Majestät, Prinz Lupin ist gekommen, um Sie zu besuchen.
Schick ihn rein.
Die Tür öffnete sich und Lupin trat ein. ?Vater? sagte.
Lupin, was führt dich zu dieser Stunde hierher? Ich würde dir einen Schlummertrunk anbieten, aber ich habe das Gefühl, dass wir heute Abend beide genug haben. Es war eine tolle Party, die wirklich zu Ihren Leistungen passte. Ich könnte nicht stolzer sein.
?Es freut mich das zu hören. Aber es war ein Sieg, den wir so sehr brauchten. Trotz meiner besten Bemühungen habe ich das Gefühl, dass wir genauso viel Land verlieren, wie wir nehmen. Wir werden Gebiete erobern, in denen der Widerstand gering ist. Sobald meine Streitkräfte dann abgezogen sind, erheben sich Tiermenschenkrieger und Guerillaarmeen und stürzen die Utheric-Anführer. Jeder an der Front steht vor dem gleichen Problem. Sie meiden unsere Armeen wie die Pest und greifen dann dort an, wo wir am schwächsten sind. Ich fürchte, der wahre Kampf um Welindar fängt gerade erst an und es könnte schwieriger sein, ihn zu behalten, als ihn zu nehmen.
Lassen Sie nicht zu, dass Ihnen die Angst die wohlverdiente Feier verderbt. Sie können nichts mehr dagegen tun, also müssen Sie sich nur noch Sorgen machen, dass Sie krank werden. Wenn Sie König werden, werden Sie lernen, friedliche Zeiten zu schätzen.
Nicht, wenn Ziradith ihren Willen durchsetzt. Keiner der verbündeten Herren wurde bisher von den Barbaren angegriffen. Und ich muss Ihnen etwas sagen, etwas, das ich nicht riskieren kann, dass einer der Gäste es hört.
Als der König den besorgten Gesichtsausdruck seines Sohnes sah, hatte er das Gefühl, dass die Abendmüdigkeit ihn verlassen hatte. Ich hoffe, es ist nicht zu ernst.
Ich fürchte, dass die Prophezeiung wahr wird, die Ser Tarnas gemacht hat, als er hierher kam.
Bitte kommentieren Ich bin hilflos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sexgeschichten fick geschichten