Sexy Frau Kann Bbc Nicht Widerstehen Also Stellt Sie Ihren Cuckold-Rekord Auf Indem Sie Überall Geknallt Wird Und Abspritzt


KAPITEL 4
Ich bewegte mich weiter vorwärts, zielte nach vorne und rieb meine Hände an den Hüften des süßen Mädchens. Mrs. Robinson kam herüber, um mir ins Ohr zu flüstern. Und ich meine, FICK sie. Ich möchte, dass du sie in zwei Hälften schneidest, damit sie es nie vergisst.
Ich konnte meine Göttin nicht enttäuschen. Sobald ich also meinen anderen Kopf fest an seinem Platz hatte, griff ich mit aller Kraft an, die meine Hüften aufbringen konnten.
Gabrielle schrie vor Schmerz, als sich ihr superenger Tunnel augenblicklich weiter ausdehnte als je zuvor, und ohne ihr einen Moment Zeit zu geben, sich zu erholen, zog ich mich schnell zurück und rammte mich erneut hinein. Er hatte seinen ersten Schrei kaum gestoppt, als mein zweiter Stoß einen neuen Schrei aus seiner Kehle entweichen ließ.
Wir befanden uns gegenüber dem Hauptlabor in einem Raum, der wie eine Arztpraxis eingerichtet war. Ein doppelt so großes Krankenhausbett dominierte den Raum, in dessen Nähe sich eine Reihe von Testgeräten befanden. Gabrielle war auf allen Vieren, als ich hinter ihr kniete und wiederholt auf ihre Muschi einschlug.
Ich bin überrascht, dass trotz des fast leeren Campus und des geschlossenen Labors noch niemand die Schreie gehört hat. Der Raum war nicht schallisoliert konzipiert. Also liebte ich mich weiter, und als ich so fest ich konnte hinein- und herausstieß, verwandelte sich Gabrielles Schrei schließlich in ein anhaltendes Stöhnen, und sie wurde von mehr Gefühlen überwältigt, als sie sich jemals hätte vorstellen können.
Nur eine Minute nach Beginn unseres Ficks verwandelte sich Gabrielles Wimmern in einen Schrei, ihre Beine zitterten, als ihr Höhepunkt ihren Körper durchströmte. Aber ich würde ihn nicht aufgeben. Ich fickte sie mitten in ihrem Orgasmus hart und dann fing sie wieder an zu schreien, als sie wieder kam.
Unterstützt durch frühere empirische Daten konnten wir nachweisen, dass der Effekt nicht nur einen hohen Erregungszustand bei den Probanden hervorrief, sondern auch ihr sexuelles Vergnügen steigerte, was zu äußerst positiven Begegnungen mit beeindruckendem Grad an Zufriedenheit führte.
Mit anderen Worten: Sex mit mir war großartig.
Gabrielle war nun Probandin B im Experiment. Ich hatte viele ähnliche Experimente mit Versuchsperson A durchgeführt, bis Mrs. Robinson anfing, etwas seltsam zu laufen. Gabrielle war eine treue Assistentin; Er führte die Experimente durch und beobachtete dabei, wie ich Mrs. Robinsons Lichter ausschaltete. Unsere erste Testrunde ist abgeschlossen; war eine logische (und sehr freiwillige) Wahl für ein zweites Fach.
Gabrielle war ein schönes Thema. Er war ein wenig dünn und hatte nicht auf den perfekten Schnitt geachtet, aber er versteckte einen schönen Hosenträger in seiner lockeren Kleidung. Das einzige Problem war, dass sie Jungfrau war und trotz der großen Erregung, die ich in ihr hervorrief, immer noch sehr nervös. Mein Einfluss kann Erregung auslösen, aber die Entscheidungsfindung einer Person kann diese Tendenz dennoch außer Kraft setzen.
Das alles spielte keine Rolle mehr, da ich ihr Jungfernhäutchen gerissen und damit ihre Jungfräulichkeit gebrochen hatte.
Frau Robinson war zu dieser Zeit bei uns; Eine Hand reichte nach oben, um Gabrielles Kitzler zu reiben, während die andere Hand ihre feste Brust rieb, die in ihrer Jugend noch perfekt geformt war. Und als Mrs. Robinson sich bewegte, um Gabrielle einen saftigen Kuss auf die Lippen zu geben, erneuerte sich Gabrielles Muschi und ein noch größerer Höhepunkt ergoss sich aus unserer Begegnung. Ah, mein Einfluss liegt auch in der Beteiligung des Objekts an Lesbentum, Analsex, Ausstellungen usw. Es war ein Hemmungsminderer, der dafür sorgte, dass es sich öffnete. Frau Robinson und ich hatten schon fast alles ausprobiert.
Gabrielles Beine trieften von Orgasmussäften und ich dachte, ich würde der Mischung meine eigene Spezialmischung hinzufügen. Aber wenn man bedenkt, dass es Gabrielles erstes Mal war und wir keinen Schutz hatten, hatte Mrs. Robinson eine intelligentere Lösung. Kondome waren eine Variable, die wir noch nicht hinzufügen wollten.
Sie muss dein Sperma schlucken.
Meine Hüften beschleunigten sich bis zur Explosion und ich begann, meinen eigenen Schaft herauszuziehen und zu rucken.
Gabrielle brauchte eine Weile, um sich zu erholen, nachdem ich auf ihre Muschi eingeschlagen hatte, und schließlich drehte sie sich um und ging auf die Knie. Er konnte nur seinen Mund öffnen, also bewegte ich mich vorwärts, bis er seinen Kopf so weit hineinzog, wie ich konnte.
Ich schüttelte mich immer noch, als der Ansturm kam. Hier kommt es, warnte Mrs. Robinson, und dann ejakulierte die erste Ladung in Gabrielles Mund.
Ihre Augen flogen auf, als es ihren Rachen traf, und dann begann sie verzweifelt zu schlucken, als Wasserstrahlen über mich hinwegflossen.
Nach dem dritten Strahl war ihr Timing nicht mehr stimmt und sie würgte, aber Mrs. Robinson hielt ihren Kopf fest auf meiner Stange, während jeder Stoß ihren Mund füllte und zwischen ihren Lippen herauszufließen begann.
Gabrielle zog sich schließlich zurück und mein letzter Schuss traf ihre Wange. Er setzte sich auf die Fersen und seufzte zufrieden, ein glückliches Grinsen im Gesicht. Er war mit Schweiß und meinen Säften bedeckt und wartete geduldig, während Frau Robinson die verschiedenen Elektroden und Sensoren von seinem nackten Körper entfernte. Es war keine typische Art und Weise, dass jemand seine Jungfräulichkeit verliert, aber Gabrielle schien das nicht zu stören.
Als er fertig war, zog er einen Bademantel an und wir versammelten uns alle um die Monitore, um unsere Testergebnisse anzusehen.
***
Da war also etwas Seltsames an mir. Nicht übernatürlich, nur biologisch seltsam. Jeder gibt Pheromone ab. Die Leute müssen nicht einmal in der Hitze sein; Unser Körper schreit ständig. Am Ende hatte ich ein extrem leistungsstarkes Set.
Selbst dann funktionierte meines nicht auf die gleiche Weise. Pheromone wurden oft durch Duftstoffe erkannt, die im Wind wehten. Welche seltsame Wirkung ich auch hervorgerufen hatte, sie war viel stärker; es hatte eine fast unmittelbare Wirkung auf jede Frau in der Nähe. Ich kann mich auch ein wenig auf das Thema konzentrieren, indem ich mich auf eine bestimmte Frau konzentriere.
Mrs. Robinson wollte mich in eine Laborratte verwandeln und mich auf zehn Meter testen. Mich zu studieren könnte zu einer wissenschaftlichen Entdeckung führen, die seine Karriere bestimmen würde. Wenn ich geil werde, kann ich sie in eine sexhungrige Nymphomanin verwandeln. Aber in anderen Momenten war er besonnen und ein ehrgeiziger Wissenschaftler, dessen akademische Leidenschaft seine Hingabe an mich wirklich überwog.
Trotzdem habe ich es ertragen. Für mich war Mrs. Robinson immer noch die wunderbarste Frau der Welt. Ich wollte sie schon so lange, dass ich bereit war, mit ihr zusammen zu sein und weiterhin auf jede erdenkliche Weise mit ihr zu schlafen. Nach Beginn des Schuljahres schloss ich mich seinem Team als Laborassistent an, um mir zumindest die Studienleistungen anrechnen zu lassen. Außerdem könnte ich hier im Labor plötzlich das Licht ausschalten, um zu experimentieren oder einfach nur meine eigene Libido zu befriedigen. Wir waren nie verabredet oder haben etwas Romantisches gemacht. Die Hitze unserer Anziehung war intensiv und der Sex war unglaublich. Aber ich war immer noch allein, nur ein einsamer, alleinstehender Mann.
Seltsamerweise begann nach ein paar Wochen ständigen Sex mein Einfluss auf Mrs. Robinson zu schwinden. Ich war immer noch völlig erregt vom Anblick ihres nackten Körpers oder der heiseren Verführung in ihrer Stimme. Aber selbst als ich meine Erregung auf ihn konzentrierte, wurde er von mir immer weniger erregt. Übrigens, wann immer ich geil war, konnte ich das Höschen jeder anderen Frau eincremen, also war das für mich kein Problem.
Frau Robinson behauptete, ihr Körper habe sich an mich angepasst und gelernt, gegen meine Auswirkungen immun zu werden. Wir waren nicht sicher, wie wir es beweisen sollten, oder kannten den genauen Grund nicht. Nach mehreren chemischen Tests und praktischen Experimenten haben wir endlich unsere Antwort gefunden.
Mrs. Robinson brachte mich an den Rand eines Orgasmus und warf mich dann in ein Glas. Dann gab sie mit geübter wissenschaftlicher Distanz ein paar Tropfen meiner Wichse in eine Reihe von Bechergläsern, die mit synthetischen Frauen gefüllt waren. Als ich das nächste Mal geil wurde, haben wir die chemische Reaktion gemessen. Die Gruppe, zu der mein Sperma hinzugefügt wurde, reagierte etwas weniger.
Nach mehreren Blowjobs stellten wir mit Gabrielles Hilfe fest, dass mein Sperma eine kumulative Wirkung hatte, die proportional zur Abnahme der Erregung war. Grundsätzlich gilt: Je mehr ich ein Mädchen über einen kurzen Zeitraum ermutige, desto weniger beeindruckt wird es von mir sein.
Wir haben die arme Gabrielle sogar untersuchen lassen. Er konnte viel Zeit in meiner Nähe verbringen, konnte aber zwei Wochen lang keinen Körperkontakt mit mir haben. Nach zwei Wochen wurde er verrückt und seine Erregung ließ nicht nach. Als unser kurzer Test endlich vorbei war, fickte ich sie so lange, bis sie vor extremer Lust ohnmächtig wurde.
Intimität allein führte nicht zu einem verminderten Verlangen. Dies erforderte einen Flüssigkeitstransfer. Es wurde auch beobachtet, dass das Sperma-Gegenmittel nach einiger Zeit seine Wirkung verlor. Mrs. Robinson und ich kamen mehr als einen Monat lang nicht auf ihren Körper, und als wir schließlich zurückkamen, war sie von meinem Einfluss so beeindruckt wie eh und je. Aber je mehr ich Mrs. Robinson und Gabrielle in kurzen Zeiträumen weiter fickte, desto wertloser wurden die Daten.
Daher benötigten wir mehr Probanden für weitere Tests.
***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sexgeschichten fick geschichten