Tatyanalundynn Squirt-Zusammenstellung


Vater brachte seine Tochter zum Zahnarzt
Er zappelte auf seinem Sitz herum. Nimm einen tiefen Seufzer. Einen Moment lang an ihren Nägeln kauend, beschloss sie, mit dem Nägelkauen aufzuhören und versteckte ihre Hand unter ihren Schenkeln. Sie war einst mein kleines Mädchen, aber jetzt ist sie erwachsen. Er ist ein zweiundzwanzigjähriger erwachsener College-Student und ich könnte nicht stolzer auf ihn sein. Sie trug Jeans und ein T-Shirt und ihr Haar war zu einem unordentlichen Knoten über ihrem Kopf gewickelt.
?Wir sind fast da? Ich sagte es ihm, indem ich das Auto zur Autobahnausfahrt dirigierte.
?Lass uns zurück gehen.? sagte. ?Ich brauche keine Untersuchung.?
Ich nickte und legte schnell meine Hand auf sein Knie. Du? Es wird dir gut gehen, Schatz. Dieser Zahnarzt ist ein alter Freund von mir. Wenn Sie ihm sagen, dass er Angst hat, lässt er Sie dann etwas von dem Beruhigungsgas inhalieren, von dem ich Ihnen erzählt habe?
Er lehnte sich in seinem Sitz zurück.
Ich mag Zahnärzte einfach nicht. Er sagte, er sei mürrisch gekleidet. Als er jünger war, konnte er mich mit diesem Gesicht immer um den kleinen Finger wickeln.
Keine Sorge, ich bin gleich neben dir. Ich sagte. Es ist wichtig, regelmäßig seine Zähne kontrollieren zu lassen, und wenn man wirklich Angst hat, kann man immer die Hand seines Vaters halten.
?Vater.? Sie sagte mir mit rollenden Augen, dass ich kein kleines Mädchen mehr sei. Ich will einfach nicht gehen.
Ich schaffte es, ihn aus dem Auto zu holen, und wir gingen zusammen in die Zahnarztpraxis. Es war eine helle Klinik mit einem Stapel Zeitschriften. Ich blätterte in einer Frauenzeitschrift.
?Aussehen,? Ich sagte. Sie hoffte, dass das Make-up und der Look des Outfits sie ein wenig von ihren eigenen Ängsten ablenken würden, aber sie blickte nicht einmal auf. Er wippte mit den Füßen hin und her und starrte auf das Wachstuch.
Als Arno den Wartebereich betrat, stieß er mich am Oberarm an. ?Ich möchte nach Hause gehen.? sagte. Ich will wirklich nach Hause?
Arno nickte mir freundlich zu und schüttelte mir die Hand. Hallo Finn, ist alles in Ordnung?
?Mir geht es gut.? Ich sagte. ?Das ist meine Tochter. Er hat Angst vor dem Zahnarzt, er war nicht mehr beim Zahnarzt, seit er studiert hat. Als er in den Ferien nach Hause kam, dachte ich daran, ihn hierher zu bringen?
Arno half ihm. ?Wie heißen Sie?? Er hat gefragt.
?Balsam.? sagte.
Nun, Melissa. Sagte der Zahnarzt. Ich bin froh, dass du es geschafft hast, bitte folge mir.
Er ging ins Büro und ich war direkt hinter ihm. Melissa zögerte an der Tür.
?Bitte kommen Sie herein.? Arno bestand darauf. Es gibt wirklich nichts zu befürchten. Ich gebe dir Gas und du merkst nichts. Und wissen Sie, Sie werden den ganzen Tag fassungslos sein, also werden Sie wahrscheinlich keine Hausarbeit machen können, wenn Sie nach Hause kommen. Also wirst du deinen Dad bitten müssen, die Wäsche zu waschen und das Geschirr zu spülen?
Manchmal frage ich mich, ist das der einzige Grund, warum er nach Hause gekommen ist, oder nur, weil er uns braucht, um seine Wäsche zu waschen? Ich sagte.
Melissa kicherte. ?Gut,? sagte. Keine Hausarbeit hört sich gut an, aber wage es nicht, meine Zähne zu verletzen. Er hob einen Finger und warf Arno einen strengen Blick zu.
Ich könnte dir nicht weh tun, selbst wenn ich es versuchen würde, weil Gas auch ein Schmerzmittel ist.
?Was bedeutet das?? Sie fragte.
?Es wirkt wie ein Schmerzmittel.? Ich sagte. Nur stärker.
Arno lächelte. Du? Dein Vater hat recht. Bist du bereit, auf meinen Stuhl zu klettern?
Melissa nickte und ich setzte mich neben sie auf einen Hocker. Nachdem Arno die Nasenmaske auf sein Gesicht gesetzt hatte, spürte ich, wie seine Finger nach meinen suchten, also nahm ich seine Hand.
?Es wird gut sein.? sagte ich und drückte leicht.
?Atmen Sie tief ein, atmen Sie durch die Nase.? sagte Arno.
Er tat, worum er ihn bat, und Arno lächelte mich beruhigend an. Du machst das großartig, Melissa. Sagte er und kämmte ein paar Haare aus seinem Gesicht.
?Wie fühlst Du Dich jetzt?? Er hat gefragt.
?Das Gleiche.? sagte Melissa.
Arno kehrte zur Maschine zurück und stellte eines der Ventile ein. ?Dort,? sagte. Du solltest dich jetzt ein wenig abgehackt und high fühlen.
Melissa schüttelte den Kopf. Sein Griff lockerte sich und er drückte meine Finger nicht mehr so ​​fest. Seine Augen waren voller Tränen und er sah uns ziemlich überrascht an. Sie fing plötzlich an zu kichern, ein kleines Glucksen am Anfang, aber bald wurde es zu einem Glucksen, das schien, als würde es nicht mehr aufhören.
?Mein Sohn.? sagte Arno. Ich habe nicht erwartet, eine so kichernde Antwort von dir zu bekommen.
Anscheinend war das das Lustigste, was er je gehört hatte, denn er konnte nicht mehr aufhören zu lachen. Arno schien ihm sehr sympathisch zu sein, und ich sah, wie er sanft seine Wange streichelte. Das habe ich sehr geschätzt. Meine Tochter hat den besten, freundlichsten und fürsorglichsten Zahnarzt der Welt verdient. Es war eine gute Idee, ihn hierher zu bringen. Arno sah mich an.
Ich werde das Gas etwas mehr aufdrehen, um dieses Kichern aus dem Weg zu räumen? Er sagte mir. ?Sie können lethargisch und schläfrig werden und etwas von ihrer Schüchternheit verlieren.?
Ich nickte, als wäre er ein Mediziner, obwohl er sich sicher war, dass er wusste, was er tat. Ich sah, wie er das Ventil noch einmal einstellte, und meine Tochter entspannte sich, ihr Kichern verebbte und sie legte sich ganz betäubt auf den Sitz. Seine Augen schienen unfähig zu fokussieren, rollten, schlossen sich hin und wieder. Seine Hand war jetzt völlig locker und schlaff und hielt mich nicht mehr.
Mal sehen, ob er es mir erlaubt, es in den Mund zu nehmen. sagte Arno. Er legte seinen Daumen auf sein Kinn und sein Kinn kam leicht herunter. Er überprüfte seine Zähne mit einem Spiegel und einem kleinen Haken, es war schnell vorbei, die ganze Tortur dauerte nicht einmal zehn Minuten.
Die meisten von ihnen sahen anständig aus. Er sagte zu mir: Ich finde, er putzt ziemlich gut und regelmäßig.
?Ich finde.? Ich sagte. Ich weiß nicht, was er dort im Schlafsaal gemacht hat.
Arno nickte. Es gibt einen kleinen Punkt, aber es ist… es ist noch keine sehr tiefe Leere, aber es ist der Anfang von einer. Er sah auf seine Uhr, da Sie meine letzten Kunden für den Tag sind, habe ich Zeit, es sofort zu reparieren, und dann müssen Sie dieses verängstigte Mädchen nicht zurückbringen, egal wie lange sie schon auf dem Gas war. Die Nachwirkungen halten so lange an, wenn Sie also heute Abend andere Pläne haben, können wir einen anderen Termin vereinbaren?
?Mach es jetzt.? Ich sagte. Wir wollten wahrscheinlich fernsehen und er wird sowieso die ganze Zeit am Telefon sein, außerdem ist das eine gute Ausrede, um etwas zu essen zu bestellen.
Arno beugte sich über ihren Mund, durchbohrte ihn, stieß ihn an und rührte den Kleber. Als meine Tochter sich bereitwillig in den Sessel fallen ließ, als ob sie nicht wüsste, was geschah, drehte sich ihr Kopf langsam von einer Seite zur anderen und sie stieß gelegentlich ein schläfriges Stöhnen aus.
?Kein Problem.? sagte Arno. Er überprüfte, ob die Maske noch seine Nase bedeckte. Dann steckt er ein blaues Licht in seinen Mund, um die Füllung zu fixieren, und im Handumdrehen ist er fertig. Er nahm die Maske von seinem Gesicht und setzte sich neben sie und wartete darauf, dass sie kam.
Er konnte nicht schlafen, zumindest waren seine Augen offen und er sah nicht bewusstlos aus, aber er schien immer noch irgendwo weit weg zu sein. Nach ein paar Augenblicken fing er an zu zappeln, stöhnte ein wenig und bewegte sich auf dem Stuhl.
Ich brauche einen Hahn. Er summte.
Ich wurde rot und Arno kicherte. Hast du Liebling? Sagte er, während er sanft über ihren Arm streichelte.
?Ich tue,? sagte er mit einem Wimmern. Ich… ich bin so geil, ich brauche so dringend einen Schwanz in meiner Fotze, oder bin ich… ich werde sterben.
Arno lachte. Das Gas hat dir deine Schüchternheit genommen, Schatz. Entspannen Sie sich einfach und versuchen Sie, ein wenig mehr aufzuwachen.
Ich bin wach und weiß, was ich will. Er sagte schmollend. Ich brauche deinen Schwanz. Er zeigte auf Arno. ?Und Ihre? Jetzt zeigte sein Finger auf mich. Ich brauche zwei Hähne.
Arno lächelte mich an und ich errötete wie verrückt, unsicher, wohin ich schauen sollte. Er nahm Arnos Hand und legte sie zwischen seine Beine. Sie spreizte ihre Beine weit und fing an, ihre Hüften gegen seine Zehen zu schwingen.
?Balsam. Schatz.? Ich sagte.
Arno zog seine Hand zurück und streichelte wieder ihr Gesicht. ?Schh…? sagte. Beruhige dich, okay, du bist in der Zahnarztpraxis. Ist dir gerade das Benzin ausgegangen, Melissa?
?Nummer.? sagte Melissa. Nein, nicht wahr?
Ich fing an, unkontrolliert zu lachen. Ich kannte seine Stimmung. Meine Melissa kann wirklich stur sein.
Er griff erneut nach dem Arm des Zahnarztes und versuchte, ihn zwischen seine Beine zu schieben. Er war immer noch ziemlich lethargisch und lethargisch, also packte Arno beide Handgelenke mit einer Hand und drückte sie gegen seine Brust. Jetzt fing er an, sich zu wehren und mehr zu jammern.
Arno warf mir einen fragenden Blick zu und ich ging hinein, um ihm zu helfen. Ich habe auch Händchen gehalten.
?Liebste.? Ich sagte. Seine Augen waren auf mich gerichtet, aber ich wusste nicht genau, ob er mich sah oder nicht. Schatz, Papa? hier. Sich beruhigen. Du kannst dich in deinem Zimmer einschließen und masturbieren oder so, wenn wir nach Hause kommen, aber wir sind gerade in der Zahnarztpraxis. Arno ist hier. Du wachst gerade von Gas auf, also bist du etwas verwirrt und desorientiert?
Also wird mich der Zahnarzt auch ficken? sagte. Du, der Zahnarzt und ich. Wird es dreifach sein?
?Balsam,? Arno rückte ein wenig näher. Ich liebe es, dass du wirklich einen Dreier mit mir haben wolltest, aber jetzt bist du wie betäubt vom Gas. Ich schätze, du weißt nicht, wovon du redest.
?Aber ich werde.? sagte. ?Ich tue. Ich tue. Ich tue. Ich tue.?
Ich lachte, nicht ganz sicher, wie ich mit der Situation umgehen sollte.
?Sag ihm.? sagte. Sag ihm, dass er mich ficken muss, Dad.
?Ich weiß nicht.? Ich sagte.
?Aber ich weiß. Ziehen Sie Ihre Hose aus, ziehen Sie den Reißverschluss herunter und peitschen Sie Ihren Penis.
?Wie fühlen Sie sich?? Arno fragte ihn.
?geil.? Sagte er mit einem frechen Lächeln im Gesicht. Und als könnte ich eine Million Schwänze in meiner Muschi gebrauchen.
Möchtest du versuchen aufzustehen? fragte Arno.
?Nummer.? sagte. Aber ich möchte versuchen, mit einem Schwanz in meinem Mund zu deinen Füßen zu knien.
Ich rollte mit den Augen. Das wird den Rest der Nacht nicht so bleiben, oder?
?Ja ich bin es.? sagte Melissa.
Ich fürchte ja? sagte Arno und tippte mir auf die Schulter.
Das wird eine lange Autofahrt nach Hause. Ich sagte.
Es sei denn, du fickst mich jetzt? sagte. Dann bin ich vollkommen zufrieden und erleichtert. Er zog den Saum ihres Shirts hoch und enthüllte ihre Brüste. Er packte ihre eigenen Brüste und schob sie nach vorne, als wollte er sie uns zeigen.
Arno tat sein Bestes, ihn nicht anzusehen, stattdessen sah er mich an. Ich spürte, wie meine Wangen rot wurden, aber ich konnte meine Augen nicht von seiner Brust nehmen. Sie hatte schöne runde Brüste und ihre rosa Nippel stachen stolz hervor. Melissa spielte jetzt mit dem Knopf ihrer Hose. Es scheint, dass die Feinmotorik immer noch durch das Gas beeinträchtigt wird. Er fing an zu murmeln und sich auf dem Stuhl zu winden. Es klang, als würde sie gleich weinen, aber dann tauchte plötzlich der Knopf auf und sie jubelte laut. Ein ohrenbetäubender Jubel.
Sollen wir versuchen, ihn aufzuhalten? Arno hat mich gefragt.
?Ich finde.? Ich sagte, dass ich meine Augen noch nicht von ihrem attraktiven Körper abwenden könnte.
?oooo.? Melissa schrie. Du solltest versuchen, mich zu ficken? Sie schälte sich aus ihrer Jeans und ihrem Höschen, warf sie in einer theatralischen Einstellung durch den Raum, spreizte ihre Beine und fing an, ihre Finger an ihrer eigenen Muschi zu reiben. Seine Augen schlossen sich vor Vergnügen und er knurrte zufrieden.
Glaubst du, ich hätte fast ein Aphrodisiakum ins Benzin gemischt? sagte Arno etwas unbehaglich, genoss es aber auch, meine nackte Tochter zu sehen.
Alkohol scheint ihn auch geil zu machen. Ich sagte, ich erinnere mich an die Zeit, als er bei einem Freund Mist gebaut hat und ich ihn abholen musste. Da passierte nichts, aber das lag nicht daran, dass er es nicht versucht hatte.
Vielleicht ist er immer geil, aber wenn seine Hemmungen nachlassen, fühlt er sich wohler dabei, seine Wünsche auszudrücken. sagte Arno.
Oh, hör auf zu reden und fang jetzt an, mich zu ficken. sagte. Sie drehte sich auf den Bauch und stützte sich auf ihre Hände und Knie, drückte ihren schönen runden Hintern in die Luft und kräuselte ihn. Bitte Papa. Sie sagte süß hier – ich will etwas von dir – Stimme. ?Bitte, ich brauche dich. Und du kommst hierher. Er zog Arno vor sein Gesicht und begann mit seiner Fliege zu spielen. Eine Minute später entblößte er seinen bereits harten Schwanz und versuchte, ihn in seinen Mund zu stecken.
?Kein Problem.? sagte ich zögernd zu Arno. Geben wir ihm, was er will.
?Nein Schatz? Er hat gefragt.
Schließlich kamen sie ihnen in den Sinn. sagte Melissa. Er schloss seine Lippen um ihren Schwanz und bewegte sich hin und her. Arnos Augen schließen sich vor Freude. Ich öffnete meine Hose und fickte. Es war schon unglaublich nass und ich glitt sanft hinein. Mein Penis zuckte vor Erregung und ich seufzte, bevor ich langsam anfing zu vertrauen.
Wir mussten nicht lange spucken, um sie zu braten, sie stöhnte und wand sich und in ein paar Minuten hatte sie einen intensiven Orgasmus, ihr ganzer Körper zitterte und ich fühlte, wie sie über meinen Schwanz spritzte. Es tropfte an meinen Beinen herunter und fiel auf den Zahnarztstuhl.
Die Tatsache, dass Arno dabei war, machte mich selbstbewusst. Ich fickte sie weiter. Meine Hände legen sich um ihre Hüften, ihr Arsch schaukelt in meinem Rhythmus. Ich schlug ihm auf den Hintern und er quietschte.
Arno fickt sie in ihren Mund, während ich in ihre Muschi ficke. Er stöhnte laut und atmete schwer. Von dem Krampf in ihrer Katze fühlte ich einen weiteren Orgasmus in ihr. Ich drehte meinen Rhythmus auf und schloss meine Augen.
Ich versuchte mein Stöhnen zu unterdrücken, bis ich mich nicht mehr beherrschen konnte. Ich kam so hart, dass mein Körper einfach übernahm. Ich stieß meinen Samen in sie hinein, meine Finger drückten ihre Hüften, ich zog sie auf meinen Schwanz.
Als ich einen Orgasmus hatte und meine Augen öffnete, sah ich Arno vor mir, immer noch in einem weißen Arztkittel, seine Hose baumelte zwischen seinen Knien. Er drückte die Kehle meiner Tochter und hatte eine gute Zeit. Seine Augen waren geschlossen, seine Wangen gerötet und er hatte dieses glückliche Grinsen auf seinem Gesicht. Ihre Hände bedecken ihre Ohren, sie zieht ihren Mund hin und her über ihren Schwanz.
Ich fühlte Eifersucht und dann Schuldgefühle. Ich starrte einen Moment lang, bis Arno schließlich seine Hand senkte und seinen eigenen Schwanz ergriff. Sie masturbierte selbst, während Melissa noch an der Brust saugte. Einen Moment später hatte er einen Orgasmus, zumindest einen Orgasmus, kein lautes Stöhnen oder Zittern. Aber er spannte sich an und hörte für einen Moment auf zu atmen, dann seufzte er.
?Vielen Dank.? sagte Melissa. Danke Papa, danke Zahnarzt-Sir. Er ließ seinen Bauch träge auf den Zahnarztstuhl fallen und lag dort mit geschlossenen Augen.
?Gas?? fragte ich hoffnungsvoll. Wird es dich vergessen lassen?
?Nummer.? sagte. ?Ich werde nie vergessen.?
?Hängt davon ab, wie viel davon noch in Ihrem System ist.? sagte Arno. ?Wie fühlen Sie sich??
?Fantastisch.? Er sagte Theater.
?Was ist mit Müdigkeit?
?Ging er? sagte. Vielleicht kannst du mir noch etwas geben, dann lieben wir uns wieder?
?Nicht heute.? sagte Arno.
?Morgen?? Sie fragte. Gehen wir morgen zum Zahnarzt, Dad?
?Normalerweise kommen die Leute einmal im Jahr zur Kontrolle.? sagte Arno. ?Manchmal können sie einen Schritt früher machen, wenn sie eine Lücke haben.?
Es gibt Fäulnis. sagte Melissa.
Nein, tust du nicht. Ich habe dich überprüft. sagte Arno.
?Dann werde ich sicher bald eine Lücke finden, die gefüllt werden muss.?
Arno sah mich an, als würde er um Erlaubnis fragen. Ich nickte. Dann drehte sie sich zu ihm um. ?Ich bin sicher, du kannst das.? sagte er lachend.
***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sexgeschichten fick geschichten