068.Avi


Es war etwas, an das ich nie gedacht hätte, es zu schreiben, geschweige denn zu schreiben, damit jemand anderes es lesen könnte, aber es kam mir nie in den Sinn, dass irgendjemand es wollen oder jemand anderes wie ich sein würde. Verdammt, vor Monty wusste ich nicht einmal, dass ich so bin.
Ich arbeite seit ein paar Monaten als Hundesitter, um etwas dazuzuverdienen. Ich habe Hunde schon immer geliebt und es ist schön, ein paar Nächte fernab der realen Welt in den großen, schicken Häusern anderer zu übernachten. Ich war schon mehrere Male Gastgeber dieser besonderen Familie, daher kannte und liebte ich ihren wunderschönen Rottweiler Monty bereits. Er war ungefähr vier Jahre alt und absolut gigantisch, mindestens 125 Pfund schwer, mit weichem, glänzendem Fell und ausdrucksstarken braunen Augen. Er saß gerne da und beobachtete mich, hob die Augenbrauen, um meine Bewegungen im Haus zu verfolgen. Natürlich war es nicht so anmutig und schön, manchmal setzte sie sich hin und schlug mit ihrer dicken Zunge auf ihre großen Eier. Haben mich diese Dinge zunächst etwas beunruhigt? Lassen die meisten Menschen heutzutage ihre Hunde kastrieren? und diese riesigen und niedrigen Hoden schwankten einfach zwischen ihren Beinen, als sie durch das Haus stolzierte.
Freitag war mein dritter Abend zu Hause und ich fühlte mich ziemlich gelangweilt und ein wenig gestresst von einer langen Arbeitswoche. Ich zog meine Kleidung aus und zog einen kleinen rosa Bademantel an, bevor ich es mir mit einem Glas Wein auf dem Sofa gemütlich machte. Ich scrollte durch Hunderte von Kabelsendern, als ich zufällig auf einen Pornokanal stieß. Ich blieb eine Weile dort und schwenkte meinen Wein. Ich war noch nie so scharf auf Masturbation, aber ich war so nervös, dass meine freie Hand zwischen meinen Beinen lief. Ich hatte es am Vortag gewachst und es fühlte sich wunderbar glatt an. Vielleicht liegt es nur daran, dass ich jung bin (ich bin 22), aber ich werde immer sehr schnell nass und das, obwohl Pornos kitschig sind? schlechtes Licht, pulsierende Musik, albernes Gejammer? Ich tropfte innerhalb weniger Minuten. Ich zog den Bademantel aus und breitete ihn über dem Sofa aus, damit er nicht auf die Polsterung gelangte, und stellte den Wein hinein, damit ich mit der anderen Hand an meinen Brustwarzen spielen konnte: Er ist klein, rosa und wird schnell hart. Ich rollte sie zwischen meinen Fingern, während meine andere Hand in kreisenden Bewegungen meinen Kitzler rieb. Mein Atem beschleunigte sich und ich war kurz vor dem Höhepunkt, als Monty durch einen seiner lauten Lippenschmatzer abgelenkt wurde. Ich bemerkte ihn nicht einmal, während ich ganz in das Spielen mit mir selbst versunken war, aber er stand ziemlich nah bei mir, den Kopf zur Seite geneigt, während seine große, nasse Nase nach mir schwang. Ich lachte.
Nimmst du einen neuen Duft auf, Monty? Ich fragte. Er sah mich sarkastisch an und ich lachte erneut. Ohne nachzudenken, legte ich meinen glitschigen, wässrigen Finger vor seine Nase. Er holte tief Luft und schmatzte dann. Ich hielt meine Hand etwas fester und er leckte überrascht leicht ab. Er schien lange über den Geschmack nachzudenken und schnupperte erneut an meinem Finger. Fasziniert tauchte ich meinen Finger wieder in meine Katze und stellte fest, dass sie heißer und feuchter war als zuvor. Ich spürte, wie meine helle Haut vor Scham rot wurde. Wurde ich wirklich von einem Hund gefahren? Wieder zögerte Monty, aber nicht lange, dann fuhr er mit seiner großen, schlampigen Zunge über meinen Finger. Selbst das jagte mir einen Schauer durch die Beine. Was machst du? Dachte ich und zog meine Hand weg. Er bekam Blähungen und sein warmer, süßer Atem traf meine Hüften. Ich hatte noch keinen Orgasmus und ich brauchte ihn wirklich. Mein tropfendes Wasser aus dem Bademantel begann nass zu werden. Ich nahm den Wein und trank den Rest in zwei Schlucken aus, bevor ich ein paar Mal tief durchatmete. Hören Sie, ich bin kein schlecht aussehendes Mädchen, ganz bestimmt nicht. Ich bin dünn, habe schöne Brüste, lange schlanke Beine, einen schönen weichen Hintern und langes, welliges schwarzes Haar. Aber mein Leben war ein bisschen verrückt und ich war seit sechs Monaten nicht mehr gefickt worden. Ich war ein wenig hilflos und merkte es erst, als ich mit gebeugten Knien da lag und dieser riesige Hund vor mir seine Zunge herausstreckte.
Ich steckte meine Finger erneut in meine Muschi, dieses Mal drei Finger, und streckte sie aus. Jetzt leckte er eifrig daran und spuckte in meine Handfläche. Ich tat es noch einmal, dieses Mal mit meinen Fingern nah an meiner Fotze, also musste er nach vorne kommen, um es zu packen. Das Rascheln seines Atems, der meine nackte Fotze berührte, ließ mich ein wenig außer Atem. Ich habe es noch einmal gemacht, aber dieses Mal legte ich meine Finger direkt auf meine Haut und als er den letzten Schritt nach vorne machte und anfing zu lecken, ließ ich meine Finger gleiten und ließ seine Zunge die Quelle dieses feuchten Leckerbissens finden. Ich konnte nicht anders, als nervös zu sein, dass er mich beißen oder verletzen könnte. Man kann einem Hund nicht sagen, wie sehr man ihn liebt. Aber sobald seine lange, feuchte Zunge meinen Arsch hinauf und in meine Fotze glitt, verschwand der Gedanke aus meinem Kopf. Er spürte, woher meine Flüssigkeit kam, beschleunigte und konzentrierte sich auf sein Lecken und tauchte seine Zunge mit einem schnellen Schlag in meinen Schlitz. Ich schrie laut auf und klammerte mich mit gebeugtem Rücken am Sofa fest, während er arbeitete. Während ich stöhnte, begegneten ihre schönen braunen Augen für einen Moment meinen blauen, aber sie machte sich schnell wieder an die Arbeit und trank alle meine Flüssigkeiten so schnell mein Körper konnte.
Ich musste mich fragen, ob das für ihn alles andere als ein kleiner Nachtisch war. Wusste Monty, dass das ein Feigling war, der zum Ficken gemacht war? Ich beugte mich vor, um zwischen ihre Beine zu schauen, und sah, wie ihr Schwanz gerade aus seiner pelzigen Scheide hervorlugte. Ich rieb mit beiden Händen die Rückseite ihrer Ohren und führte ihren Mund fester in meinen Schritt. ?Mein Gott,? Ich stöhnte, als seine Zunge über mich und in mir schwang und sein Speichel sich mit meiner Flüssigkeit vermischte.
Du hast etwas davon verdient? sagte ich plötzlich. Ich hob meinen Fuß und streckte ihn zurück zwischen ihre Beine, legte ihn sanft zwischen meine beiden Finger und begann, ihre Scheide auf und ab zu schieben. Ich hatte keine Ahnung, ob so etwas bei einem Hund funktionieren würde, aber nach einer Minute hörte er auf zu lecken und starrte auf seinen eigenen Schwanz, der von Sekunde zu Sekunde größer wurde. Es war mindestens zehn Zoll lang und extrem dick, glänzend und rot und bewegte sich wie eine große, süße Zunge nach unten. Ohne etwas zu tun, begann sie, ihre Hüften wieder an ihren Platz zu drücken. Sie wollte genauso gerne Sex haben wie ich, wusste aber nicht wie.
Ich schiebe mich etwas tiefer auf die Couch, so dass mein Schritt auf seinem Nacken ruht und sein Kopf auf meiner kleinen blassen Taille ruht. In diesem Moment wünschte ich, ich hätte mehr Wein getrunken, aber zu diesem Zeitpunkt wollte ich so sehr, dass ich jetzt nicht aufhören konnte. Ich klopfe mir auf die Brust, Up Monty? Ich sagte. Er hob seine Vorderpfoten auf das Sofa, landete auf meinem Körper und sein riesiger Penis lag zwischen meinen Beinen. Ich musste mich ein wenig ändern, um es richtig zu machen. Er keuchte immer noch und versuchte zu drücken und schlug immer wieder mit dem Werkzeug auf meine Hüfte und dann auf meinen Arsch. Er muss gewusst haben, dass er nah dran war, denn er begann zu beschleunigen, und als er endlich sein Ziel gefunden hatte, rammte er schneller und härter als je zuvor tief in meine Fotze. Sobald ich mit einer Mischung aus Schmerz und Vergnügen aufschrie, ging es in verrückten Bewegungen immer wieder in mich hinein und aus mir heraus. Er schob seine Vorderpfoten etwas weiter vor und brachte ihn so nah an ihn heran, dass er ganz hindurchrutschte, und ich konnte fühlen, wie seine weiche, haarige Scheide meine glatte Haut berührte, als er mich schlug und seine großen Eier auf meinen Arsch schlugen.
Ich wusste, dass es nicht lange dauern würde und ich stand kurz vor dem Orgasmus. Ohne nachzudenken, hob ich meine Beine, schlang sie um seinen glänzenden schwarzen Rücken und zog ihn an mich heran, bis ich spüren konnte, wie er Bereiche meines Körpers berührte, die ich noch nie zuvor gespürt hatte. Unsere beiden Flüssigkeiten liefen meinen Arsch hinunter und er grunzte heftig, als sich meine Hüften nach vorne neigten und mein Magen sich zusammenzog. Oh verdammt ja, gut gemacht, gut gemacht,? Ich habe über seinen verrückten roten Hahn geweint. Meine Beine schlossen sich fester um ihn, zogen ihn hinein, und bevor ich wusste, was es war, prallte ein dicker Knoten, vielleicht so groß wie ein Tennisball, gegen mich und begann sich in meine Muschi zu bohren. Ich schrie vor Erstaunen, Schmerz und Vergnügen, drückte heiß und fest auf meine Klitoris, bevor ich schließlich in mich hineindrang und meine Fotze dehnte wie nichts zuvor oder seitdem. Als er sich beruhigte, beruhigte sich seine Arbeit, ich drehte meine Hüften ein wenig, um das Wunder dieses Knotens in mir zu spüren. Diese sanfte Bewegung über ihren Knoten blieb in mir stecken und bescherte mir einen zweiten Orgasmus, und ich wimmerte erneut.
Er wartete geduldig ein paar Minuten, bis es herunterkam, und beugte sich gelegentlich vor, um mein Gesicht zu lecken, als wollte er Gut gemacht sagen. Während ich wartete, dachte ich bereits an andere Positionen und Orte, an denen er mich ficken könnte, fragte mich, was passieren würde, wenn ich versuchen würde, seinen Schwanz zu lutschen, und fragte mich, wie Hundesperma schmeckte. Bevor ich mich versah, ejakulierte ich erneut und rieb heftig meinen Kitzler, während meine Muschi immer noch von seinem großen Schwanz erfüllt war.
Gott sei Dank sind Ihre Besitzer seit einem Monat nicht mehr da? Sagte ich mit einem tiefen und zufriedenen Seufzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

sexgeschichten fick geschichten