Szilvi Und Frenki Sex Tape Aus Gro├čungarn

0 Aufrufe
0%


Eine kleine Info ­čśë …
Ich versuche zu schauen, wann immer du kurze R├Âcke tr├Ągst
Ich kenne und liebe alle deine kleinen H├Âschen Mama
Ich liebe dein kleines H├Âschen. Ich eile jeden Tag von der Schule nach Hause, damit ich im schmutzigen W├Ąschekorb nach ihrem nassen, nach Mama duftenden H├Âschen suchen kann. Es l├Ąsst mich schaudern, zu wissen, dass sie deiner Fotze so nahe sind.
Gestern habe ich ein Paar Mini-H├Âschen aus wei├čer Spitze gefunden. Wow, sie waren durchn├Ąsst und wenn ich mich nicht irre – immer noch hei├č?
Ich rieche und lecke an deinem winzigen H├Âschen, w├Ąhrend ich meinen 8-Zoll-Schwanz streichle, Mama. Ich habe so viele Tr├Ąume, Mama, aber mein gr├Â├čter Traum ist es, an deinem winzigen H├Âschen zu schn├╝ffeln und zu lecken, w├Ąhrend ich noch drin bin … Oh, du riechst so s├╝├č , so einladend, sooooo , … … .. … … … wie Mutter.
Du hast mich letzte Nacht absichtlich deinen Rock auf der Couch sehen lassen? Du hast mich also beim Starren erwischt? Hast du absichtlich die Beine ├╝bereinandergeschlagen, Mutter?
Du wei├čt, ich habe sie gesehen ­čśë deine sch├Âne wei├če Unterw├Ąsche.
Ich erinnere mich, als du letzte Woche mit meinem Dad ein bisschen betrunken nach Hause gekommen bist.
Du sahst wie immer fantastisch aus in deiner engen wei├čen Bluse und dem kurzen schwarzen Minirock, Mama.
Nach einer Weile h├Ârte ich ein Schnarchen von dir auf dem Sofa. Mein Dad und ich sahen dich beide an, dann einander an. Es hat keinen Zweck, deinen Sohn aufzuwecken, sagte mein Vater, da wird es ihm gut gehen, ein Film f├Ąngt sowieso an, nat├╝rlich habe ich gesagt, ich schaue noch einmal ├╝ber meine Schulter ­čśë
Gut gemacht, in diesem Moment waren deine Beine hoch und angewinkelt, nur ganz weit ge├Âffnet und zeigten die ganze Vorderseite des kleinen wei├čen H├Âschens deines geilen Sohnes. Wow wow wow Mama, du sahst so toll aus
Als der Film fortschritt, h├Ârte ich meinen Vater g├Ąhnen. Bald dachte ich – – Bald wird mein Vater aufstehen und ins Bett gehen. Das w├╝nsche ich mir seit Jahren in meinem Kopf, wenn ich aufstehe. Ich bin m├╝de Sohn, ich gehe ins Bett. Bis morgen, viel Spa├č…
Ich sah dich an, w├Ąhrend du auf dem R├╝cken lagst. Ihre gro├čen, anschwellenden Br├╝ste bewegen sich beim Atmen auf und ab. Die oberen 3 Kn├Âpfe waren offen und ich konnte Ihre Brust ein wenig sehen.
Der kleine schwarze Rock war ├╝ber ihren Knien, aber ihre Beine waren unten und geschlossen.
Ich stand von meinem Stuhl auf, als ich h├Ârte, wie mein Vater deine Schlafzimmert├╝r schloss, und ich h├Ârte das Knarren deines Bettes, als ich auf dem Boden auf dich zukroch.
Zu wissen, dass Dad im Bett auf mir lag, machte alles viel geiler, noch schelmischer, Mom, ich meine, ich kniete neben dir mit ein paar wirklich unanst├Ąndigen Gedanken, die mir durch den Kopf gingen
Ich hatte ihr H├Âschen schon einmal gesehen und wollte es damals, wusste aber nicht, dass ich hier sein w├╝rde, um es mir genauer anzusehen ­čśë
Ich rutsche vom Sofa herunter, damit ich ihren Rock sehen kann. Da ich nur ein winziges St├╝ck wei├čen Stoff sehen konnte, streckte ich die Hand aus und ber├╝hrte sanft sein Knie. Du hast dich nicht bewegt, also kroch ich sanft an meinem Oberschenkel entlang. Ich war ungef├Ąhr in der Mitte des Oberschenkels und du hast dich leicht bewegt und deine Beine etwas mehr ge├Âffnet. ­čśë Etwas wei├čer. Diesmal h├Ârte ich nicht auf und fuhr mit meinem zitternden Finger ├╝ber ihren wundersch├Ânen Oberschenkel, bis er die Spitze ihres Beins erreichte, dann zur├╝ck zu ihrem Knie.
Ich sch├Ątze, du musst gekitzelt (oder wach) gewesen sein, aber du hast deine schlanken Beine weit genug ge├Âffnet, damit ich sehen kann, was ich wollte. ­čśë
Wow Mama, als ich mit gespreizten Beinen da lag und sah, wie sie mir die Strumpfhosen-Taille ihres Sohnes zeigte. ­čśë lie├č meinen Schwanz vibrieren und pulsieren (mache es immer noch)
Ich wollte mehr Mamas
Diesmal ber├╝hrte ich ihren anderen Oberschenkel und schob ihre kleine wei├če Unterw├Ąsche sanft zum Sofa, was mehr enth├╝llte ­čśë
Als ich deinen hoch aufragenden H├╝gel liebevoll betrachtete, hatte ich eine Idee
Vielleicht ist es an der Zeit, dass ich meine gr├Â├čte Fantasie auslebe und dein winziges nasses H├Âschen lecke und schn├╝ffele, w├Ąhrend du noch drin bist (sorry, ich schlafe, aber ich beschwere mich nicht)
Als ich ihr winziges H├Âschen genau untersuchte, stellte ich fest, dass ich durch sie hindurchsehen konnte, und ich starrte auf ihre gro├čen, dunklen, d├╝nnen Lippen, die alle gegen das d├╝nne, enge, netzartige Material gedr├╝ckt waren. Mama ich war im Himmel Ich b├╝ckte mich und streckte meine Zunge heraus und fuhr damit entlang der Rillen deines H├Âschens, von deinem Hintern bis zu deiner Klitoris. Als ich mit meiner Zunge stocherte, konnte ich sp├╝ren, wie sich ihre Klitoris unter meiner Zunge verh├Ąrtete, und sie stie├č meine Zunge an, was dazu f├╝hrte, dass sie in ihr H├Âschen glitt und auf beide Seiten ihrer gro├čen, d├╝nnen Lippen fiel. Wow, mir geht es gut ­čśë Ich schloss sanft meinen Mund auf eine ihrer w├Ąssrigen Lippen und fing an, sanft zu saugen und zu nagen. Meine andere Hand streckte sich aus und ich schaffte es, 4 weitere Kn├Âpfe an deiner Bluse zu machen. Ich konnte ihren Spitzen-BH unter ihrer Bluse sehen und nahm ihn ihr schnell von den Schultern ­čśë
Ich konnte gro├če braune Brustwarzen sehen, die aus der Spitze herausragten. Bald senkten meine erfahrenen Finger die Brille und ich beobachtete die Falten um deine Brustwarzen, als sie sich verh├Ąrteten ­čśë
Hast du meine andere Hand vergessen, Mama? lol es kroch langsam am Oberschenkel entlang.
Ich sah dich an, als ich die Spitze deines Oberschenkels erreichte. Deine Augen waren immer noch geschlossen, aber du hast leise gest├Âhnt??? ­čśë Ich b├╝ckte mich wieder und zog langsam meine Zunge entlang der Fotzenrille durch all das kleine enge H├Âschen. Meine Finger trafen das Ziel, und ich legte meinen Finger um den Rand deines nassen H├Âschens und legte es beiseite….
Oh mein Gott, Mama, deine Taille ist unglaublich. Deine Lippen waren gro├č und dunkel und liefen durch die Klitoris.
Ich sehe dich an, um zu sehen, wie du zitterst, wenn meine Zunge dein himmlisches Loch ber├╝hrt.
Ich frage noch einmal Mama, bist du wach?
Bald winkte ich dir zu wie ein hungriges Tier. Alles, was Sie getan haben, war, sich in meinem Gesicht zu winden, w├Ąhrend ich Ihren Sohn a├č. Hmmmmmm ;p
Ich schob meine Zunge so hoch wie ich konnte in Mami und sp├╝rte, wie sie zur├╝ckprallte, um meinen St├Â├čen zu begegnen, und genoss sowohl dein Zur├╝ckschieben als auch dein leises St├Âhnen, als ich dich weiter leckte;) xx
Ich war in Ekstase, nachdem ich all deine Mami-S├Ąfte geschl├╝rft und getrunken hatte, als sich deine Beine in meinem Gesicht schlossen und meinen Mund in deiner dampfenden Taille einschlossen. Wow, was f├╝r ein Gef├╝hl Die Oberschenkel meiner Mutter auf beiden Seiten meines Gesichts und meine erfahrene Zunge wirken auf dich, auf deine Klitoris und in dir. Bald f├╝hlte ich mich nerv├Âs und meine hei├če s├╝├če Mutter wartete auf Sperma in meinem Mund;) Mmmmmmm sch├Âne Mutter. Ich trank alles aus und reinigte sie mit meiner Zunge, zog dann sanft ihr durchn├Ąsstes winziges H├Âschen zur├╝ck und schloss sanft ihre Beine.
Ich sa├č einfach mit deinem Sperma in meinem Mund auf dem Boden und fragte mich, ob du wusstest, dass wir das tun? Das Bett knarrte und ich trat dagegen.
Mom, es tut mir leid, wenn dich das aufregt, aber ich musste es dir sagen. x
Lasst mich wissen, was ihr denkt und hinterlasst vielleicht einen Kommentar ­čśë
Ich denke an dich
Dein liebevoller harter und geiler Sohn.

Hinzuf├╝gt von:
Datum: Oktober 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert